Luzern

Stadt Luzern: Auto prallt frontal gegen Radfahrerin – Frau verletzt

Stadt Luzern: Auto prallt frontal gegen Radfahrerin – Frau verletzt

Gestern Abend ist es am Schweizerhofquai in der Stadt Luzern zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Radfahrerin gekommen. Die Zweiradlenkerin verletzte sich dabei und wurde ins Spital gebracht.

Am Dienstag, 25. September 2018, kurz vor 19:30 Uhr, fuhr eine 32-jährige Radfahrerin von der Haldenstrasse her Richtung Schweizerhofquai.

Weiterlesen »

Ballwil LU: Unfall mit vier Personenwagen – vier Personen leicht verletzt

Ballwil LU: Unfall mit vier Personenwagen – vier Personen leicht verletzt

Gestern Abend ist es in Ballwil zu einem Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren vier Personenwagen. Vier Personen wurden leicht verletzt und haben sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Am Montag, 24. September 2018, kurz vor 18:00 Uhr fuhr eine Fahrzeuglenkerin auf der Inwilerstrasse von Ballwil Richtung Inwil. Im Gebiet Wald beabsichtigte sie nach links abzubiegen und musste ihr Fahrzeug wegen Gegenverkehr anhalten.

Weiterlesen »

Kriens LU: Drei mutmassliche Taschendiebe aus Rumänien festgenommen

25.09.2018 |  Von  |  Diebstahl, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Kriens LU: Drei mutmassliche Taschendiebe aus Rumänien festgenommen

Am Sonntag hat die Polizei in Kriens drei mutmassliche Taschendiebe festgenommen. Zwei der drei Personen wurden von der Polizei gesucht und von einem Polizisten, der privat unterwegs war, erkannt.

Am Sonntag, 23. September 2018, kurz nach 11:00 Uhr, war ein Polizist privat in Kriens unterwegs, als er an der Talstation der Pilatus Bahnen zwei Männer und eine Frau feststellte.

Weiterlesen »

Kanton Luzern: Diverse Schäden durch Sturmtief Fabienne – niemand verletzt

Kanton Luzern: Diverse Schäden durch Sturmtief Fabienne – niemand verletzt

Das Sturmtief Fabienne fegte am Sonntagabend über den Kanton Luzern. Verletzt wurde niemand. Vermehrt wurden Baustellenabschrankungen umgestossen.

In der Zeit vom Sonntagabend bis Montagmorgen (23./24. September) sind bei der Luzerner Polizei 12 Meldungen eingegangen. Die Sturmwinde haben dazu geführt, dass in Sempach und Dagmersellen je ein Baum umgefallen ist.

Weiterlesen »