Schaffhausen

Wieder Frühlingsgefühle, doch der Dämpfer folgt!

Heute Freitag und am Wochenende riecht es endlich wieder nach Frühling. Zwar ist es nicht strahlend schön, aber doch oft freundlich und vor allem deutlich milder als zuletzt.

Allerdings ist dieser Umstand leider nicht nachhaltig, das Muster mit dem ausgeprägten Auf und Ab der Temperaturen setzt sich vorerst weiter fort.

Weiterlesen »

Lohn SH: Polizei sucht Zeugen von Sachbeschädigungen bei Reservoir

Am Mittwochnachmittag (07.04.2021) hat eine unbekannte Täterschaft zwei Autos bei einem Wasserreservoir in Lohn mutwillig beschädigt.

Bereits Ende März 2021 war die Eingangstüre des Reservoirs von einer unbekannten Täterschaft mutwillig beschädigt worden. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen.

Weiterlesen »

Warum fahren die Temperaturen in letzter Zeit Achterbahn?

Aufkeimende Frühlingsgefühle, dann wieder derbe Temperaturrücksetzer – dieses Muster zeigt sich schon seit etlichen Wochen. Auch dieser April begann noch frühsommerlich warm, inzwischen finden wir uns durch einen Ausbruch arktischer Kaltluft in einem spätwinterlichen Ambiente wieder.

Ist das normal?

Weiterlesen »

Wilchingen SH: Auto landet nach Alleinunfall auf dem Dach

Am Mittwochmorgen (07.04.2021) hat sich in Wilchingen ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet. Personen wurden dabei keine verletzt. Der Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei

Um 06.45 Uhr am Mittwochmorgen (07.04.2021) lenkte ein Mann sein Auto vom Zollamt Osterfingen her auf der Zollstrasse in Richtung Wilchingen. Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich in der Folge und kam auf dem Dach zum Stillstand.

Weiterlesen »

Der Winter kehrt zurück

Gestern war es zwar windig, aber noch relativ mild. Ein paar Stunden später finden wird uns auf der Alpennordseite in einem April-Winter mit Frost und Neuschnee wieder!

Gestern am frühen Abend erfasste von Frankreich und Deutschland her die Kaltfront von Tief Ulli unser Land. Zuerst regnete es zum Teil kräftig, die Schneefallgrenze sank dann aber rasch bis in tiefe Lagen.

Weiterlesen »

Schweiz: Rega-Einsätze an Ostern

Die Rega stand über Ostern mehr als 150 Mal im Einsatz. Die Hilfe der Helikopter-Crews wurde am häufigsten aufgrund von verunfallten Freizeitsportlern oder aufgrund von akuten Erkrankungen benötigt.

Die meist guten Wetterverhältnisse über die Ostertage hatten zahlreiche Menschen in die Natur gelockt.

Weiterlesen »

Stadtpolizei St.Gallen: Vorgehen der Polizei infolge erneuter Gewaltaufrufe

Für Ostersonntagabend (04.04.2021) wird erneut zu Gewalt in der Stadt St.Gallen aufgerufen. Dem Stadtrat sowie der Stadtpolizei St.Gallen ist es ein Anliegen, dass die Öffentlichkeit Kenntnis des polizeilichen Vorgehens hat. Es werden weiterhin weder Gewalt noch Sachbeschädigungen geduldet. Am Sonntagabend finden daher ausgedehnte Personenkontrollen statt.

Ziel ist es, Personen die auf Krawall aus sind oder als Schaulustige den Gewaltaufrufen folgen, wegzuweisen.

Weiterlesen »

Die Kaltluft geht den Blüten an den Kragen!

Nach der vergangenen frühsommerlichen Woche haben sich die Temperaturen am Osterwochenende wieder den Durchschnittstemperaturen der aktuellen Jahreszeit angenähert. Der Temperaturrückgang ist allerdings noch nicht vorbei. Am Abend des Ostermontags erreicht die Schweiz ausgehend von einem Sturmtief über Nordskandinavien eine Kaltfront, welche der Schweiz vorübergehend nochmals ein Wintermäntelchen umlegt.

So erwarten uns insbesondere am Dienstag und Mittwoch für die Jahreszeit deutlich zu tiefe Temperaturen und am Morgen teils mässigen Frost, welcher den Blüten der Obstbäume an den Kragen geht.

Weiterlesen »