Schaffhausen

Stadt SH: Zeugenaufruf zu Streifkollision zwischen PW und Linienbus Nr. 4

Am Samstag, 09.12.2017, ca. 10:25 Uhr, kam es in Schaffhausen nach der Kreuzung Fulacherbürgli an der Emmersbergstrasse, Höhe Liegenschaft Nr. 1, zu einer Streifkollision zwischen einem Personenwagen und Gelenkbus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen. Der Fahrzeuglenker des Personenwagens entfernte sich ohne anzuhalten Richtung Mühlentalstrasse / Spitalstrasse.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Fahrgast des Linienbusses verletzt. Am Gelenkbus entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Schleitheim SH: Zwei Alleinunfälle innert wenigen Minuten – Feuerwehreinsatz

Am Freitagabend (08.12.2017) ereigneten sich in Schleitheim innert wenigen Minuten zwei Alleinunfälle mit jeweils einem Personenwagen. Beide Personenwagen kamen von der vereisten Fahrbahn ab und rutschten ins angrenzende Bachbett bzw. eine Böschung hinunter.

Bei den Unfällen wurde niemand verletzt. An den Personenwagen entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Neuhausen am Rheinfall SH: Mädchen (10) angefahren und von Unfallstelle entfernt

Am Freitagmittag (08.12.2017) wurde in Neuhausen am Rheinfall an der Rheinfallstrasse ein Mädchen auf dem Fussgängerstreifen von einem Personenwagen erfasst und zu Boden geschleudert.

Die Lenkerin eines grünen Kleinwagens entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Kt. Schaffhausen: Geldübergabe an falsche Polizisten – Trickbetrüger am Werk

Bei der Schaffhauser Polizei haben sich seit Ende November 2017 mehrere Personen gemeldet, die von mutmasslichen Trickbetrügern mit vorgetäuschter Telefonnummer der Polizei kontaktiert wurden. In diesem Zusammenhang fand im November eine Geldübergabe statt.

Am Dienstag (5.12.2017) konnte eine weitere Geldübergabe noch rechtzeitig verhindert werden.

Weiterlesen

Thayngen Zollamt SH: Sattelzug mit defekten Bremsen und AdBlue Manipulation

Am Montagabend (04.12.2017) wurde bei einer Schwerverkehrskontrolle am Grenzübergang in Thayngen ein Sattelmotorfahrzeug kontrolliert.

Dabei konnten am Auflieger drei mangelhafte Bremsen festgestellt werden. Ebenso war am Zugfahrzeug ein Gerät eingebaut, mit welchem die AdBlue-Einspritzung manipuliert wird.

Weiterlesen

Thayngen SH: Unfall nach Sekundenschlaf – Führerausweis vorläufig abgenommen

Am späteren Montagnachmittag (04.12.2017) hat sich in Thayngen, auf der J15, ein Alleinunfall mit einem Personenwagen ereignet. Dabei geriet der Personenwagen, aufgrund eines Sekundenschlafes des Lenkers, auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort die Leitplanke.

Ein entgegenkommender Fahrzeuglenker konnte nur aufgrund einer Vollbremsung der drohenden Kollision entgehen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Schaffhausen SH: Bei Firma Hutter Dynamics AG Fahrzeuge aufgebrochen

Am Sonntagmorgen (03.12.2017) ging bei der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass bei der Firma Hutter Dynamics AG in Schaffhausen mehrere Personenwagen aufgebrochen worden seien.

Durch die ausgerückten Polizeifunktionäre konnten schliesslich neun beschädigte Personenwagen eruiert werden. Bei sämtlichen Fahrzeugen waren die Fahrer-/ oder Beifahrerfenster aufgebrochen worden. Weiter waren aus den Fahrzeugen unterschiedlichste Elektronikteile, Lenkräder und weitere Fahrzeugteile professionell ausgebaut und entwendet worden. Die Schadenssumme beträgt mehrere CHF 10’000.-.

Weiterlesen

Kanton SH: Entlassung aus der Militärdienstpflicht erfolgreich durchgeführt

30.11.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 

Am Donnerstagvormittag (30.11.2017) wurde in der Stadt Schaffhausen zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr die Entlassung aus der Militärdienstpflicht erfolgreich durchgeführt. Nach der Rückgabe der persönlichen Ausrüstung wurden die Angehörigen der Armee durch die Militärdirektorin des Kantons Schaffhausen offiziell entlassen.

Am Donnerstagmorgen (30.11.2017) fand die diesjährige Entlassung aus der Militärdienstpflicht im Zeughaus Schaffhausen statt. Abgerüstet wurden dabei 140 Angehörige der Armee der Jahrgänge 1983 bis 1987, darunter eine Frau.

Weiterlesen

Schaffhausen SH: Junges Trio verübte mehrere Diebstähle – Festnahme

30.11.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 

Die Schaffhauser Polizei hat am Dienstagnachmittag (31.10.2017) zwei junge Männer und einen Jugendlichen festgenommen. Die drei Personen werden verdächtigt, mehrere Diebstahlsdelikte, darunter Diebstähle aus Turnhallengarderoben als auch Fahrzeugdiebstähle, begangen zu haben.

Am Dienstagnachmittag (31.10.2017) meldete eine Person, dass ihr und weiteren Berufsschülern Wertgegenstände aus einer Garderobe einer Turnhalle auf der Breite in der Stadt Schaffhausen gestohlen worden sind. Zudem wurde ein schwarzes Motorrad, das vor der Dreifachsporthalle parkiert war und dessen Fahrzeugschlüssel sich ebenfalls in der besagten Garderobe befunden hatte, gestohlen.

Weiterlesen