drogi.ch
Schaffhausen

Neunkirch / Wilchingen SH: Entwendetes Auto aufgefunden – Zeugenaufruf

Eine unbekannte Täterschaft hat am Samstagabend (10.03.2018) in Neunkirch ein Auto entwendet, das am Montagmorgen (12.03.2018) in der Nähe von Wilchingen aufgefunden wurde. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

In der Zeitspanne zwischen ca. 21.30 Uhr und ca. 21.45 Uhr am Samstagabend (10.03.2018) entwendete eine unbekannte Täterschaft ein Auto (gelber Fiat Punto ohne Kennzeichen), das im Hinterhof einer Werkstätte an der Schaffhauserstrasse in Neunkirch parkiert war.

Weiterlesen

SVKZ Stadt SH: Durchgerosteter Aufbau bei Lieferwagen festgestellt

Bei einer Kontrolle im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen am Mittwochmorgen (07.03.2018) hat die Schaffhauser Polizei einen durchgerosteten Aufbau auf einem Lieferwagen festgestellt. Das dadurch nicht betriebssichere Fahrzeug wurde umgehend aus dem Verkehr gezogen.

Um 08.15 Uhr am Mittwochmorgen (07.03.2018) kontrollierten Mitarbeiter der Eidgenössischen Zollverwaltung bei der Einreise in Thayngen einen Lieferwagen. Aufgrund des desolaten und maroden Allgemeinzustandes, wurde die Schaffhauser Polizei hinzugezogen.

Weiterlesen

Stadt SH / Beringen SH: Kistenpass wegen Krötenwanderung gesperrt

Durch die milde Witterung und der damit beginnenden Amphibienwanderungen ist die Überfahrt Beringen – Stadt Schaffhausen, der Kistenpass, ab Montagvormittag (12.03.2018) in beide Richtungen, täglich von 17.00 Uhr bis 08.00 Uhr, – bis auf Weiteres – gesperrt.

Die Zufahrt zu den Restaurants Beringer-Randenturm und Eschheimertal ist gewährleistet.

Weiterlesen

Schaffhausen SH: Verkehrsunfall mit PW fordert zwei Verletzte – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend, 09.03.2018, kam es in Schaffhausen an der Fulachstrasse, Verzweigung Schönenbergbrücke, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen und anschliessendem Folgeunfall.

Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Stadt SH: Gewalttäter droht Veröffentlichung von Videoaufnahmen

Am Sonntagvormittag (19.11.2017) ist ein 49-jähriger Mann in der Stadt Schaffhausen von einem unbekannten Mann tätlich angegangen und schwer verletzt worden (vgl. Meldung inkl. Zeugenaufruf vom 19.11.2017). Die bisherigen Ermittlungen zu dieser Straftat verliefen ergebnislos.

Der Schaffhauser Polizei liegen Videobilder des mutmasslichen Täters vor, die – im Einverständnis mit der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen – publiziert werden, sofern sich der Mann nicht meldet.

Weiterlesen

Stadt SH: LKW-Fahrer mit fremder Fahrerkarte erwischt – Bremse funktionslos

Bei einer Kontrolle der Schaffhauser Polizei im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen am Mittwochmorgen (07.03.2018) wurden bei einem Chauffeur massive ARV1-Widerhandlungen (Arbeits- und Ruhezeitverordnung) sowie eine funktionslose Bremse an seinem Sachentransportanhänger festgestellt.

Am Mittwochmorgen (07.03.2018) kontrollierten Funktionäre der Schaffhauser Polizei im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen einen polnischen Lastwagenchauffeur und dessen Autotransporter. Bei der technischen Kontrolle konnte am Sachentransportanhänger eine funktionslose Bremse festgestellt werden.

Weiterlesen

Kanton LU / Deutschschweiz: Eigentümer gestohlener Gegenstände gesucht

Die Luzerner Polizei hat im vergangenen November eine Einbrecherbande festgenommen und umfangreiches Deliktsgut sichergestellt. Die Polizei sucht Personen, welche ihre gestohlenen Wertgegenstände wiedererkennen.

Die drei mutmasslichen Täter haben in der Schweiz in der Zeit vom August bis November 2017 Einbrüche verübt. Die beiden Männer und eine Frau sind zwischen 18 und 33 Jahre alt und stammen aus Deutschland und Serbien (2). Sie sind in die Schweiz eingereist, um Einbrüche in Häuser oder Wohnungen zu verüben.

Weiterlesen