Thurgau

Kreuzlingen TG: 32-jähriger Slowake entfernte sich von Unfallstelle

Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen konnte die Kantonspolizei Thurgau am Freitagabend den Unfallfahrer eruieren.

Kurz vor 22.30 Uhr meldete ein Mann der Kantonalen Notrufzentrale, dass sein parkiertes Fahrzeug von einem unbekannten Autofahrer auf einem Vorplatz touchiert worden sei und dieser anschliessend in Richtung Romanshorn davongefahren sei.

Weiterlesen

Kanton Thurgau: Achtung! Bei Nebel und Dunkelheit Abblendlicht einschalten

Die Kantonspolizei Thurgau stellt fest, dass trotz ungünstigen Witterungsverhältnissen viele Verkehrsteilnehmer nur mit eingeschaltetem Tagfahrlicht unterwegs sind.

Seit dem 1. Januar 2014 müssen sämtliche Fahrzeuge ab Baujahr 1970 auch tagsüber mit eingeschaltetem Licht unterwegs sein. Viele neuere Fahrzeuge sind daher bereits mit Tagfahrlicht und einer dazugehörigen „Lichtautomatik“ ausgerüstet, ältere Fahrzeuge werden oft nachgerüstet.

Weiterlesen

Oberneunforn TG: Überholmanöver bei Nebel – Auto mit Traktor kollidiert (Video)

Eine Autofahrerin wurde am Mittwochmorgen in Oberneunforn bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Die 51-jährige Autofahrerin war kurz vor 7.45 Uhr auf der Hauptstrasse von Gisenhard in Richtung Oberneunforn unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte sie kurz vor der Ortseinfahrt einen Traktor mit zwei Anhängern überholen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Traktor.

Weiterlesen

Amriswil TG: Vespafahrer bei Kollision mit Wohnmobil verletzt

Ein Vespafahrer wurde am Dienstagnachmittag in Amriswil bei einer Kollision verletzt.

Ein 74-jähriger Lenker eines Wohnmobils war kurz vor 13.30 Uhr auf der Schrofenstrasse in Richtung Mühlebachkreisel unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er bei der Einfahrt in den Kreisel einen 71-jährigen Vespafahrer, der sich bereits im Kreisel befand.

Weiterlesen

Oberaach TG: Unbekanntes Auto entfernt sich nach Kollision mit Velofahrerin

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Oberaach wurde eine Velofahrerin leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war die 34-jährige Velofahrerin kurz nach 19 Uhr auf der Schulstrasse von Amriswil in Richtung Kreuzlingen unterwegs.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: Brand eines alten Bauernhauses – hoher Schaden (Video)

Beim Brand eines alten Bauernhauses mit angebauter Scheune entstand am späten Montagabend hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz nach 23 Uhr meldete eine Anwohnerin der Kantonalen Notrufzentrale, dass in einer Liegenschaft an der Hungerbüelstrasse ein Brand ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stand das ehemalige Bauernhaus mit angebauter Scheune bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Frauenfeld stand mit rund 60 Feuerwehrleuten im Einsatz und löschte das Feuer.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: Unbewohntes Gebäude in Vollbrand geraten (Video)

16.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Am Montag (16.10.2017), kurz nach 23 Uhr, bemerkte eine Anwohnerin bei einer Liegenschaft einen Brand und alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte am Brandort ankamen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld rückte mit einem Grossaufgebot an die Hungerbüelstrasse im Westen der Stadt aus. Vor der Liegenschaft gerieten parkierte Fahrzeuge ebenfalls in Brand. Es wird ein hoher Sachschaden erwartet.

Weiterlesen