Thurgau

A1 / Sirnach TG: Selbstunfall nach Sekundenschlaf auf der Autobahn

Ein Autofahrer verursachte in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn A1 bei Sirnach einen Selbstunfall, verletzt wurde niemand.

Der 43-jährige Autofahrer war kurz vor 2.30 Uhr auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung St. Gallen unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er während der Fahrt kurz eingeschlafen und daraufhin in die Mittelleitplanke und anschliessend in die Seitenleitplanke geprallt sei.

Weiterlesen »

Frauenfeld TG: Alkoholisierter Autofahrer landet in Baustelle – Zeugenaufruf

Ein alkoholisierter Autofahrer landete am Mittwochabend in Frauenfeld nach einem Selbstunfall in einer Baustelle. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz nach 20.15 Uhr meldete eine Anwohnerin der Kantonalen Notrufzentrale, dass sie auf der Hertenstrasse einen lauten Knall gehört habe, der von einem Unfall stammen müsse. Die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei Thurgau stellte kurz darauf auf einer Bauparzelle ein beschädigtes Fahrzeug und dessen Lenker fest.

Weiterlesen »

Weiningen TG: Velofahrer (77) kann sich an Unfallhergang nicht erinnern

Ein Velofahrer musste am Sonntag nach einem Unfall in Weiningen ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gegen 11.40 Uhr meldete eine Auskunftsperson, dass an der Hauptstrasse auf der Höhe der Bushaltestelle „Dorfplatz“ ein verletzter Velofahrer auf der Fahrbahn liege.

Weiterlesen »

Autobahn A1 ZH: 23-jähriger Raser (Kosovare) verursacht Kollision

Ein Automobilist ist am Sonntagmittag (22.7.2018) auf der Autobahn A-1 zwischen dem Kantonsgebiet Thurgau und der Ausfahrt Effretikon mit massiv übersetzter Geschwindigkeit gefahren und hat dabei mindestens eine Kollision verursacht.

Kurz nach 12:00 Uhr gingen bei der Verkehrsleitzentale der Kantonspolizei Zürich mehrere Meldungen ein, wonach auf der A1 Richtung Zürich ein Raser unterwegs sei, welcher mit massiv übersetzter Geschwindigkeit andere Automobilisten links und rechts überholen würde. Höhe Raststätte Kempttal überholte der Raser auf dem Pannenstreifen ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrendes Auto und streifte dieses.

Weiterlesen »

Schönenberg an der Thur TG: 15-Jähriger nach Einbruch in Lokal verhaftet

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagabend in Schönenberg an der Thur einen Einbrecher verhaftet.

Eine aufmerksame Auskunftsperson hörte kurz vor 22 Uhr verdächtige Geräusche aus einem Gewerbelokal und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Als die ersten Polizisten wenig später eintrafen, flüchtete ein junger Mann zu Fuss.

Weiterlesen »