Thurgau

Langrickenbach: Auto nach Kollision mit Traktor überschlagen

30.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Unfälle  | 

Bei einer Kollision zwischen einem Traktor und einem Auto wurden am Montag in Langrickenbach zwei Personen verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Ein 53-jähriger Traktorfahrer war gegen 14.35 Uhr auf der Kreuzlingerstrasse von Langrickenbach in Richtung Oberaach unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bog er nach links in einen Feldweg ab, als er von einem Auto überholt wurde. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Traktor und dem Auto, das sich überschlug und im Ackerland zum Stillstand kam.

Weiterlesen

Frauenfeld: Alkoholisierter Motorradfahrer gestürzt

29.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Unfälle  | 

Ein alkoholisierter Motorradfahrer hat am Montag in Frauenfeld einen Selbstunfall verursacht. Er wurde dabei leicht verletzt.

Der 55-jährige Schweizer war mit seinem Motorrad kurz vor 13.30 Uhr auf der Langfeldstrasse in Richtung Paketzentrum unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte.

Weiterlesen

Kreuzlingen: Grenzwächter finden Waffe

29.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Bei einer mobilen Kontrolle des Grenzwachtkorps in Kreuzlingen wurden am vergangenen Samstag eine Schreckschusspistole mit Munition und verbotenes Feuerwerk sichergestellt.

Am Samstag, 27. August 2016, gegen 13:00 Uhr, kontrollierten Schweizer Grenzwächter an der Wiesenstrasse einen Mann, der zu Fuss von Deutschland in die Schweiz eingereist war. Er führte 5,7 Kilogramm bodenknallendes Feuerwerk mit und war auf dem Weg zu seinem an der Wiesenstrasse geparkten Lieferwagen.

Weiterlesen

Auffahrkollision in Bottighofen – Zeugen gesucht

Bei einer Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen wurden am Freitag in Bottighofen drei Personen leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 41-jähriger Autofahrer war kurz nach 16 Uhr von Scherzingen kommend auf der Hauptstrasse unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau musste er seine Fahrt kurz vor dem Mühlikreisel, aufgrund des Kolonnenverkehrs, verlangsamen. Eine nachfolgende 50-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und prallte in das Heck. Durch die Kollision wurde das Auto des 41-Jährigen in ein vorderes Auto geschoben, dieses fuhr jedoch weiter.

Weiterlesen

Mammern: BMW-Fahrerin hat sich gestellt

26.08.2016 |  Von  |  Fahndungen, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Die gesuchte Person, die am Mittwochabend zwischen Mammern und Steckborn eine Fussgängerin angefahren und sich von der Unfallstelle entfernt hatte, hat sich bei der Kantonspolizei Thurgau gestellt.

Am Donnerstagnachmittag meldete sich eine 19-jährige Schweizerin über einen Anwalt bei der Kantonspolizei Thurgau. Sie gab in der Befragung zu, den Unfall verursacht zu haben. Eine Spurensicherung am Fahrzeug, einem silbergrauen BMW, bestätigte den Sachverhalt. Die genauen Umstände werden jetzt abgeklärt.

Weiterlesen

Felben-Wellhausen: Täter eines Überfalls ermittelt

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen Täter ermittelt, der Mitte August in Felben-Wellhausen einen Mann ausgeraubt hatte.

Ein 18-Jähriger wurde in der Nacht zum Samstag, 13. August beim Bahnhof von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten nun zur Festnahme des Täters, es handelt sich um einen 19-jährigen Schweizer aus dem Kanton Zürich.

Weiterlesen