Zug

Zug: Ermittlungserfolg dank DNA-Profil

29.08.2016 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 

Ein Einbrecher konnte dank einem sichergestellten DNA-Profil verhaftet werden. Der 31-jährige Rumäne wurde verurteilt und befindet sich Haft.

Nach einem Einbruch in ein Ladenlokal in der Stadt Zug in der Nacht auf Donnerstag, 30. Juni 2016, 02:30 Uhr, konnte der Kriminaltechnische Dienst der Zuger Polizei am Tatort verschiedene DNA-Spuren sicherstellen. Diese wurden umgehend im Fahndungssystem ausgeschrieben und führten nun zum gesuchten Täter.

Weiterlesen