Raubüberfälle

Tägerwilen TG: Frau durch zwei Maskierte ausgeraubt – Zeugen gesucht

Jetzt bewerten!

Eine Frau wurde am frühen Montagmorgen in Tägerwilen durch zwei unbekannte Täter ausgeraubt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Eine 58-jährige Frau hielt sich kurz nach 3.20 Uhr auf einem Firmenareal an der Konstanzerstrasse auf. Als sie sich bei ihrem Fahrzeug befand, wurde sie plötzlich von zwei unbekannten Männern festgehalten und nach Wertsachen durchsucht. Trotz massiver Gegenwehr gelang es den Männern, Bargeld im Wert von einigen hundert Franken und ein Mobiltelefon zu entwenden.

Weiterlesen

Zofingen AG: Junge Nordafrikaner schlugen Reisenden – Zeugen gesucht

Jetzt bewerten!

Unbekannte Männer versuchten letzte Nacht im Zug zwischen Olten und Zofingen, einen Reisenden zu berauben. Dabei schlugen und verletzten sie ihn. Die Täter verschwanden vorzeitig ohne Beute. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Der 49-jährige Deutsche befand sich am späten Sonntagabend, 26. März 2017, im Zug von Basel kommend auf dem Heimweg nach Zofingen. Kurz nach Mitternacht traten drei oder vier Männer an ihn heran und forderten Geld. Als er sich weigerte, entbrannte eine Auseinandersetzung. In deren Verlauf traktierten ihn die Unbekannten mit Faustschlägen und Fusstritten.

Weiterlesen

Rheinfelden AG: Kostbare Armbanduhr geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Jetzt bewerten!

Ein Pärchen begegnete gestern Abend in Rheinfelden zwei Männern. Nachdem es zunächst zu einem Disput gekommen war, bedrohte einer der Unbekannten den Mann mit einem Messer. Dabei raubte er ihm die Armbanduhr.

Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Suhr AG: Maskierter mit Pistole überfällt Tankstellenshop – Zeugen gesucht

Jetzt bewerten!

Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

Von der Tat betroffen war der Tankstellenshop an der Bernstrasse Ost in Suhr, welcher sich direkt beim dortigen Jumbo-Baumarkt befindet. Mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert betrat der Täter am Donnerstag, 23. März 2017, um 20.45 Uhr den Laden. Er bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Wie geheissen legte diese das Bargeld in der Kasse in einen Beutel.

Weiterlesen

Basel: Zwei Maskierte bedrohen Geschäftsführer eines Lebensmittelladens

Jetzt bewerten!

Am 23.03.2017, um 20.15 Uhr, wurde in der Dornacherstrasse, auf Höhe der Reichensteinerstrasse, ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Es wurden keine Personen verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass zwei mit Sturmhauben vermummte junge Männer den Laden betreten hatten. Beide bedrohten den Geschäftsführer mit einem Messer und verlangten nach der Kasse. Als sich das Opfer darauf zur Wehr setzte, flüchteten die Täter ohne Beute durch die Frobenstrasse. Die Fahndung verlief erfolglos.

Weiterlesen

Mendrisio TI: Zwei Räuber aus Marokko festgenommen

Jetzt bewerten!

Am Dienstag wurden in Mendrisio TI zwei mutmassliche Räuber festgenommen. Es handelt sich um einen 31-jährigen marokkanischen Staatsbürger und einen 23-jährigen Asylbewerber, der ebenfalls aus Marokko stammt.

Laut der Kantonspolizei Tessin verübten die beiden Männer um etwa 5.30 Uhr am Bahnhof in Balerna einen Raubüberfall.

Weiterlesen

Chur GR: 32-jähriger Schweizer nach Raubüberfall verhaftet

Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Graubünden hat einen Überfall im Welschdörfli aufgeklärt. Als Täter wurde ein 32-Jähriger ermittelt.

In der Nacht auf vorletzten Montag wurde ein 43-jähriger Mann im Welschdörfli in Chur überfallen. Unter Einsatz eines Baseballschlägers erbeutete der Täter die Brieftasche des Opfers mit einem Inhalt von 160 Franken.

Weiterlesen