Raubüberfälle

Niederwangen b. Bern BE: Tankstellenshop von zwei Unbekannten überfallen

Zwei Unbekannte haben am Samstagabend in Niederwangen bei Bern einen Tankstellenshop überfallen. Sie bedrohten eine Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderten die Herausgabe von Geld.

Anschliessend flüchteten die Männer mit zwei Velos in Richtung Bahnhof Niederwangen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Basel BS: Mann von zwei Räubern in seiner Wohnung überfallen – Zeugenaufruf

Am 21.06.2018, ca. 18.00 Uhr, wurde ein 61-jähriger Mann in einem Mehrfamilienhaus in der Klybeckstrasse Opfer eines Raubes. Er wurde nicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass an der Türe des 61-Jährigen geläutet wurde. Als er öffnete, drangen plötzlich zwei Unbekannte in seine Wohnung ein und bedrohten ihn. Während einer der Männer die Zimmer durchsuchte, hielt der andere den 61-Jährige in Schach.

Weiterlesen »

Kriens LU: Räuber (Georgier) 13 Jahre nach Tat verhaftet und angeklagt

20.06.2018 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Raubüberfälle, Schweiz  | 

Die Staatsanwaltschaft Luzern hat die Untersuchung gegen einen 42-jährigen Georgier abgeschlossen. Der Mann hatte im Jahr 2004 in der Stadt Luzern in einer Boutique Bargeld entwendet und eine Angestellte bedroht.

13 Jahre später konnte er dank einem Haftbefehl festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft fordert für ihn eine Freiheitsstrafe.

Weiterlesen »

Bewaffneter Überfall auf die Raiffeisenbank Binningen BL: die Polizei sucht Zeugen

Heute Nachmittag, 15. Juni 2018, kurz nach 14.15 Uhr, wurde auf die Raiffeisenbank an der Hauptstrasse 50 in Binningen BL ein bewaffneter Raubüberfall verübt.

Verletzt wurde niemand. Der Täter ist flüchtig. Eine umgehend eingeleitete Grossfahndung verlief bis zur Stunde ohne Erfolg.

Weiterlesen »