drogi.ch
Raubüberfälle

Riehen BS: Mann (59) durch zwei Unbekannte ausgeraubt – Zeugen gesucht

Riehen BS: Mann (59) durch zwei Unbekannte ausgeraubt – Zeugen gesucht
Jetzt bewerten!

Am 15.03.2018, gegen 18.00 Uhr, wurde am Brunnwegli in Riehen ein 59-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei nicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 59-Jährige durch das Brunnwegli in Richtung Bahnhofstrasse ging, als er von zwei Unbekannten angesprochen, mit einem Gegenstand bedroht und aufgefordert wurde, die Tasche, in welcher sich ein grösserer Geldbetrag befand, auszuhändigen.

Weiterlesen

Cham ZG: Mann brutal überfallen und verletzt – Zeugenaufruf

Cham ZG: Mann brutal überfallen und verletzt – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Drei Männer haben einen 26-jährigen Mann überfallen und verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Am Samstagabend (10. März 2018), um ca. 21:30 Uhr, ist ein Mann in Cham auf dem Kiesweg zwischen den Eisenbahngeleisen und der Kirche St. Jakob überfallen worden. Zwei Männer verpassten dem Opfer Faustschläge und entrissen ihm seine Halskette und Sportjacke.

Weiterlesen

Thalheim ZH: Lebensmittelladen überfallen – Kantonspolizei ZH sucht Zeugen

Thalheim ZH: Lebensmittelladen überfallen – Kantonspolizei ZH sucht Zeugen
Jetzt bewerten!

Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend (9.3.2018) in Gütighausen (Gemeinde Thalheim) die Angestellte eines Verkaufsgeschäfts überfallen, diese verletzt und einige hundert Franken erbeutet.

Gegen 18 Uhr 30 Uhr betrat der Täter das Geschäft gegenüber der Bushaltestelle durch den Ladeneingang.

Weiterlesen

Kiesen BE: Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft – Zeugenaufruf

Kiesen BE: Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am frühen Freitagabend hat ein unbekannter Mann in Kiesen ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Verletzt wurde dabei niemand.

Der Mann konnte mit Beute fliehen. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Nach Raub beweist Diensthund „Flash“ seine tolle Spürnase

Winterthur ZH: Nach Raub beweist Diensthund „Flash“ seine tolle Spürnase
Jetzt bewerten!

Am Samstagnachmittag, 3. März 2018, verübten Unbekannte im Tössfeldquartier einen Raub. Die Täterschaft ist noch flüchtig, aber „Flash“ fand inzwischen das Deliktsgut.

Nach ersten Erkenntnissen wurde ein 28-Jähriger kurz nach 16.30 Uhr von zwei unbekannten Tätern im Quartier Tössfeld mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Weiterlesen

Bern BE: Fahndung nach Bankräuber mit Foto – Parallelen zu anderen Überfällen

Bern BE: Fahndung nach Bankräuber mit Foto – Parallelen zu anderen Überfällen
Jetzt bewerten!

Im Nachgang zum Überfall vom Dienstagvormittag auf eine Bank im Breitenrainquartier in Bern tätigt die Kantonspolizei Bern umfangreiche Ermittlungen. Parallelen mit drei anderen Raubüberfällen in Bern, Köniz und Worb stehen dabei im Vordergrund.

Es werden nach wie vor Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Riehen BS: Versuchter Überfall auf Denner-Filiale und auf Tankstelle – Zeugenaufruf

Riehen BS: Versuchter Überfall auf Denner-Filiale und auf Tankstelle – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am 05.03.2018, kurz nach 07.00 Uhr, versuchte ein Unbekannter eine Denner-Filiale an der Baselstrasse in Riehen zu überfallen. Wenig später, ca. 07.50 Uhr, kam es zu einem zweiten Überfall auf eine Tankstelle in der Lörracherstrasse in Riehen.

Personen wurden keine verletzt.

Weiterlesen

Niederbipp BE: Unbekannte begehen Raubüberfall auf Bank – Zeugen gesucht

Niederbipp BE: Unbekannte begehen Raubüberfall auf Bank – Zeugen gesucht
Jetzt bewerten!

Am Donnerstagnachmittag haben Unbekannte in Niederbipp einen Raub auf eine Bankfiliale verübt. Die Täterschaft ist flüchtig. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Am Donnerstag, 1. März 2018, kurz nach 14.40 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Raubüberfall auf eine Bank in Niederbipp gemeldet.

Weiterlesen

Baar ZG: Raubüberfall auf Restaurant geklärt – Jugendliche als Täter ermittelt

28.02.2018 |  Von  |  Polizeinews, Raubüberfälle, Schweiz, Zug  | 
Baar ZG: Raubüberfall auf Restaurant geklärt – Jugendliche als Täter ermittelt
Jetzt bewerten!

Der Raubüberfall auf ein Restaurant ist aufgeklärt. Die Zuger Strafverfolgungsbehörden konnten die Täter ermitteln und festnehmen.

Den Zuger Strafverfolgungsbehörden ist es gelungen, fünf Tatbeteiligte zu ermitteln, die am Abend des 13. Januar 2018 ein Restaurant in Baar überfallen hatten.

Weiterlesen