Spreitenbach AG: Vermisster Senior (82) aufgefunden – Nachtrag

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Danke eines unterstützenden Einsatzes eines Helikopters konnte die Kantonspolizei am späten Samstagabend den vermissten 82-jährigen Mann aus Spreitenbach finden.

Er wurde umgehend ins Spital eingeliefert.

Anlässlich der von der Polizei eingeleiteten Suchmassnahmen gelang es, am Samstagabend, 4. November 2017, zirka 22.15 Uhr den seit dem Vortag vermissten 82-jährigen Mann aufzufinden.
Während eines Helikoptereinsatzes konnte ein in Bauchlage am Boden liegender Mann in Spreitenbach, unweit der Autobahn, gesichtet werden. Sofort kümmerten sich ausgerückte Polizisten um den betagten Mann. Er wurde umgehend durch die Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert.

Der 82-jährige Senior wurde letztmals am Freitagabend, 03. November 2017 in Spreitenbach gesehen und war seither vermisst.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85D (Herstellergröße: 38D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Skagen Unisex Erwachsene-Armbanduhr SKT1202
  • Gehäusehöhe: 10 mm; Gehäusegröße: 41 mm; Bandbreite: 22 mm; Bandumfang: 200+/- 5 mm; Bandmaterial: Leder; Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Kompatibilität: Android Devices 4.4+, iOS 8.2+/iPhone 5+; Konnektivität: Bluetooth Smart Enabled / 4.1 Low Energy; Akku-Laufzeit: Bis zu 4 Monate* *(je nach Nutzung)
  • Verpackt in Skagen Connected Geschenkbox
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Skagen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Spreitenbach AG: Vermisster Senior (82) aufgefunden – Nachtrag

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.