Pädophiler aus Nidwalden erhält lebenslang – zudem muss er 250’000 Dollar zahlen

Pädophiler aus Nidwalden erhält lebenslang - zudem muss er 250'000 Dollar zahlen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Pädophiler (Deutscher) aus dem Kanton NW ist in den USA zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das schreibt der „Blick“.

Der Mann (55) wollte Sadomasosex mit einem Mädchen (13) praktizieren. Im Sommer wurde er in den USA verhaftet.

Nun hat ihn ein Gericht in Orlando zu lebenslanger Haft verurteilt. Zudem müsse er eine Geldstrafe von 250’000 Franken bezahlen. Aufgeflogen ist der Fall im Sommer 2017 (Polizei.news berichtete).

Polizei lockte ihn in die Falle

Der Deutsche, der in Hergiswil NW wohnte, ist im Sommer nach Orlando geflogen. In den USA wollte er Sadomasosex mit einem 13-jährigen Mädchen. Organisiert hatte er dies über das Darknet. Statt einer 13-Jährigen wartete aber die Polizei auf den Mann und verhaftete ihn. Sie hatte ihm eine Falle gestellt und sich als das Mädchen ausgegeben.

Verfahren wegen Pornografie in der Schweiz (Nidwaldner Staatsanwaltschaft)

Wie die Nidwaldner Staatsanwaltschaft dem „Blick“ bestätigt habe, gebe es keine Hinweise auf Missbrauch in der Schweiz. Auf seinem Computer sei jedoch zahlreiches Bildmaterial sichergestellt worden. Daher laufe in der Schweiz ein Verfahren wegen verbotener Pornografie.


Bildquelle: Kanton Nidwalden


 

Quelle: Tele 1 / Blick.ch / bearbeitet vom belmedia Verlag
Bildquelle: Printscreen / Blick.ch / Mugshot US Police Departement

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Sofortiges Hinrichten erschiene mir angezeigter und würde erst noch Kosten sparen…

Ihr Kommentar zu:

Pädophiler aus Nidwalden erhält lebenslang – zudem muss er 250’000 Dollar zahlen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.