Kind auf dem Friedhof abgelegt? – Polizei sucht nach Säugling

Kind auf dem Friedhof abgelegt? - Polizei sucht nach Säugling
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Mitarbeiter des Krankenhauses am Klara-Kopp-Weg/Herwarthstrasse erhielten gestern Abend (12. November) gegen 21 Uhr einen Alarm – ausgelöst in einer Babyklappe.

Beim Nachsehen fanden die Mitarbeiter eine leere Babyklappe vor. Kurze Zeit danach konnte ein Pärchen beobachtet werden, die mit einem Maxi-Cosi auf den Ostfriedhof gingen. Anschliessend kam ein Pärchen, womöglich das gleiche, ohne den Maxi-Cosi zurück. Mitarbeiter des Krankenhauses vermuteten, dass das Kind möglicherweise auf dem Friedhof abgelegt wurde, weil die Babyklappe unbenutzt war und informierten die Polizei.

Die Polizei kann eine mögliche Gefährdung eines Säuglings nicht ausschliessen und suchte bereits in den Abendstunden den Ostfriedhof und die Umgebung mit einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera und Diensthunden ab. Aktuell wird die Suche erweitert mit Polizeibeamten der Essener Hundertschaft, sowie dem Einsatz von Mantrailern.

Beschreibung

Das Pärchen wird beschrieben zwischen 20 und 30 Jahren alt, beide ost-europäisches Aussehen und mittlerer Grösse. Die Frau trug lange dunkle Haare, der Mann kurze Haare.

Zeugenaufruf

Das zuständige Kriminalkommissariat 12 sucht Zeugen, die gestern Abend gegen 21 Uhr verdächtige Feststellungen im Bereich des Ostfriedhofs oder des dortigen Krankenhauses gemacht haben oder Hinweise zu dem beschrieben Pärchen geben können. Hinweise bitte umgehend an die Polizei unter der Telefonnummer +49 (0) 201/829-0.

 

 

 

Quelle: Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr
Artikelbild: Symbolbild (© Juan Aunion – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kind auf dem Friedhof abgelegt? – Polizei sucht nach Säugling

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.