DE | FR | IT

Author Archive

Alkoholisierte Frau im Gleis: Nach Widerstand zur Dienststelle getragen

München. Eine alkoholisierte 35-Jährige, die sich am Freitagabend (21. Januar) immer wieder in den Gleisbereich am Bahnhof Trudering begab, widersetzte sich Maßnahmen der Bundespolizei.

Gegen 18:30 Uhr informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei über eine dunkel gekleidete Person, die sich immer wieder in den Gleisbereich des Bahnhofes Trudering begab. Vor Eintreffen von Beamten konnte ein Triebfahrzeugführer einer S-Bahn (S4), die Frau aus dem Gleisbereich holen, auf den Führerstand verbringen und zum nahen Ostbahnhof mitnehmen. Dort übernahm eine Streife die 35-jährige Deutsche, die mit 1,46 Promille alkoholisiert war.

Weiterlesen »

Solothurn SO: Nach vielen Anrufen von falschen Polizisten – Pole festgenommen

Rund um Solothurn wurden am Freitag zahlreiche Betrugsversuche per Telefon gemeldet. Am Nachmittag konnte die Kantonspolizei Solothurn in Solothurn einen Tatverdächtigen festnehmen.

Die Polizei warnt erneut vor der Masche, bei der sich Betrüger am Telefon als Polizisten ausgeben und mit Geschichten über Einbrüche oder Angehörige in Not Geld verlangen.

Weiterlesen »

Erstfeld UR: Kontrolle von Gesellschaftswagen

Am Samstag, 22. Januar 2022, führte die Kantonspolizei Uri im Schwerverkehrszentrum in Erstfeld eine Kontrolle von Gesellschaftswagen durch.

Während rund sechs Stunden wurden fünfzehn Gesellschaftswagen (7 CH / 8 EU), welche auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd und Nord unterwegs waren, einer detaillierten Kontrolle unterzogen.

Weiterlesen »