Zeitumstellung auf Winterzeit – Tag des Einbruchschutzes – Aktionen im Thurgau

Die Kantonspolizei Thurgau führt am Montag anlässlich des Nationalen Tags des Einbruchschutzes Informationsaktionen in Frauenfeld, Kreuzlingen und Arbon durch.

Am Wochenende werden die Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt.

Weiterlesen

St.Gallen SG: Einbruchdiebstähle in Primarschulen – kein Deliktsgut

In der Zeit zwischen Montag und Dienstag (24.10.2017) ist eine unbekannte Täterschaft an der Brauerstrasse durch eine Aussentür gewaltsam in eine Primarschule eingebrochen.

Zur gleichen Zeit ist unbekannte Täterschaft an der Flurhofstrasse durch ein Fenster gewaltsam in eine weitere Primarschule eingebrochen.

Weiterlesen

Schwarzenburg BE: Vandalismus mit grossem Schaden – zwei Täter ermittelt

23.10.2017 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Sachbeschädigung, Schweiz  | 

Anfang September 2017 sind in Schwarzenburg diverse Sachbeschädigungen verübt worden. Die Kantonspolizei Bern konnte die Täter ermitteln.

In der Nacht auf Samstag, 2. September 2017, wurden in Schwarzenburg diverse Sachbeschädigungen verübt (vgl. Zeugenaufruf vom 4. September 2017). Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20’000 Franken. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Bern Mitte Oktober 2017 zwei Täter ermitteln.

Weiterlesen

Hägendorf SO: Vandalismus bei Schulhäusern und Geschäftsareal

Eine unbekannte Täterschaft hat während der vergangenen Woche sowohl beim Schulhaus Thalacker als auch beim Schulhaus Späri in Hägendorf mehrere mutwillige Beschädigungen verursacht.

Ebenfalls wurden in einem angrenzenden und eingezäunten Geschäftsareal diverse Sachbeschädigungen an Fahrzeugen verübt. Zur Ermittlung der Verursacher hat die Gemeinde eine Belohnung von 1‘000 Franken ausgesprochen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Weiterlesen

Montlingen SG: Einbruchdiebstahl in Club – Zigaretten und Bargeld gestohlen

In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagabend (13.10.2017), 20 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Kriessernstrasse in einen Nachtclub eingebrochen.

Sie stahl Bargeld sowie Zigaretten im Wert von mehreren tausend Franken. Es entstand ein Sachschaden von 2‘500 Franken.

Weiterlesen

Oftringen AG: 51-jähriger Slowake bei Einbruch auf frischer Tat geschnappt

Eine zunächst unbekannte Täterschaft brach heute Nacht in ein Bettwarengeschäft in Oftringen ein. Auf dem Dach des Gebäudes konnte die Kantonspolizei einen Slowaken als mutmasslichen Einbrecher festnehmen.

Der Alarm des Bettwarengeschäfts an der Spitalweidstrasse in Oftringen wurde am Donnerstag, 12. Oktober 2017, kurz nach drei Uhr ausgelöst. Zahlreiche Patrouillen der Kantonspolizei Aargau und der Regionalpolizei Zofingen rückten an und waren in Kürze vor Ort. Rasch zeigte sich, dass tatsächlich ein Einbruch erfolgt war. Bei der Durchsuchung des grösseren Gebäudes stiessen die Polizisten auf dem Dach auf einen Mann. Dieser liess sich widerstandslos festnehmen.

Weiterlesen