Grabs SG: Anklage wegen Mordes gegen einen 36-jährigen Libanesen

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen erhebt gegen einen 36-jährigen Libanesen Anklage wegen versuchten Mordes. Der Beschuldigte steht in Verdacht, am Abend des 24. November 2015 an der Dorfgrabenstrasse in Grabs aus Eifersucht mehrmals auf den damals 45-Jährigen neuen Lebenspartner seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau mit einem Messer eingestochen zu haben.

Das Opfer überlebte mit schwerwiegenden, lebensgefährlichen Verletzungen im Bauch- und Kopfbereich.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Tötungsdelikt – Schweizer (60) Opfer eines grausamen Gewaltdelikts

Am 21.12.2017, kurz nach 10.00 Uhr wurde in der Dreirosenanlage, beim Basketballplatz, ein regungsloser Mann auf einer Sitzbank aufgefunden. Kurze Zeit später waren die Polizei sowie der Notarzt und die Sanität der Rettung Basel-Stadt vor Ort.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen (siehe Meldung vom 21.12.2017).

Weiterlesen

St.Gallen SG: Anklage gegen einen 60-jährigen Kosovaren wegen Mordes

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen erhebt gegen einen 60-jährigen Kosovaren Anklage wegen Mordes und mehrfachen Vergehens gegen das Waffengesetz.

Der Beschuldigte steht in Verdacht, am Morgen des 12. Mai 2016 in der Webergasse in St.Gallen einen damals 42-jährigen Kosovaren mit einer Pistole erschossen zu haben, weil er dachte, dass dieser ein Verhältnis mit seiner verstorbenen Ehefrau hatte.

Weiterlesen

Zürich ZH: Mann (†79) bei Streit tödlich verwundet – Schweizer (53) verhaftet

Bei einem Streit in Zürich-Schwamendingen ist am Samstagabend (18.11.2017) ein Mann tödlich verletzt worden (wir berichteten). Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.

Intensive polizeiliche Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich haben zur Identifizierung des mutmasslichen Täters geführt.

Weiterlesen

Suberg BE: Mutmasslicher Täter (24-jähriger Schweizer) ist geständig und in Haft

Beim Mann, der im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt von Suberg verhaftet worden war, handelt es sich um den mutmasslichen Täter. Der 24-jährige Schweizer ist geständig, die Tat begangen zu haben.

Erkenntnissen zufolge handelt es sich um ein Beziehungsdelikt. Die Ermittlungen zum Tathergang sind noch im Gang. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Stadtpolizei Zürich ZH / Kreis 12: Mann (79†) bei Streit tödlich verletzt – Zeugen gesucht

Am Samstagabend, 18. November 2017, wurde ein Mann bei einem Streit im Kreis 12 tödlich verletzt.

Die Stadtpolizei Zürich leitete umgehend eine Fahndung nach einem tatverdächtigen unbekannten Mann ein und sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Suberg BE / Zeugenaufruf: Ermittlungen laufen auf Hochtouren – ein Mann verhaftet

Im Rahmen der Ermittlungen zum Tötungsdelikt in Suberg wurde am Donnerstag eine Person festgenommen. Ob und inwiefern der Mann eine Rolle im Zusammenhang mit der Tat spielt, wird untersucht. Die umfassenden Ermittlungen der Kantonspolizei Bern, so auch die Tatortarbeiten vor Ort, dauern weiter an.

Hinweise auf ein Einbruchsdelikt liegen derzeit keine vor.

Weiterlesen