Polizeinews

30-jährige mutmassliche Dschihadreisende mit Wohnsitz Kt. Zürich angeklagt

30-jährige mutmassliche Dschihadreisende mit Wohnsitz Kt. Zürich angeklagt

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat gegen eine 30-jährige mutmassliche Dschihadreisende mit Wohnsitz im Grossraum Zürich beim Bundesstrafgericht Anklage erhoben.

Die BA wirft der Beschuldigten vor, gegen das Bundesgesetz über das Verbot der Gruppierungen „Al-Qaïda“ und „Islamischer Staat“ sowie verwandter Organisationen verstossen zu haben.

Weiterlesen »

Gossau SG: Fussgängerin (31) von Velo angefahren – Velofahrer fuhr einfach weiter

Gossau SG: Fussgängerin (31) von Velo angefahren - Velofahrer fuhr einfach weiter

Am Freitag (18.08.2017), um ca. 18:50 Uhr, hat sich auf der Mooswiesstrasse, im Bereich der Liegenschaft Nr. 92, ein Unfall zwischen einem Velofahrer und einer Fussgängerin ereignet. Die Fussgängerin wurde dabei verletzt.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Weiterlesen »