Polizeinews

Stadt Zürich: 16-jährige Schweizer nach Raub verhaftet – Komplize flüchtig

Stadt Zürich: 16-jährige Schweizer nach Raub verhaftet – Komplize flüchtig

Am Dienstagabend, 30. Mai 2017, hat die Stadtpolizei Zürich nach einem Überfall auf einen Laden im Kreis 1 einen Tatverdächtigen festgenommen. Sein Komplize ist flüchtig.

Kurz nach 23.00 Uhr betraten zwei Unbekannte einen Laden am Limmatquai. Sie bedrohten die Verkäuferin mit einer Stichwaffe und verlangten Bargeld. In der Folge entwendeten sie mehrere hundert Franken und flüchteten aus dem Geschäft. Die Angestellte alarmierte danach via Notrufnummer 117 die Stadtpolizei Zürich.

Weiterlesen »

Kanton St.Gallen: Lenker unter Alkohol und Drogen aus dem Verkehr gezogen

Kanton St.Gallen: Lenker unter Alkohol und Drogen aus dem Verkehr gezogen

In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch (31.05.2017) hat die Kantonspolizei St.Gallen sechs fahrunfähige Lenker aus dem Verkehr gezogen.

In Schänis hat die Kantonspolizei St.Gallen einen 63-jährigen Autofahrer angehalten. Die bei ihm durchgeführte Atemalkoholprobe fiel positiv aus. Er musste seinen Führerausweis abgeben.

Weiterlesen »

Sennwald SG: Autofahrer rasant vor Kontrolle geflüchtet und gestoppt

Sennwald SG: Autofahrer rasant vor Kontrolle geflüchtet und gestoppt

Am Dienstag (30.05.2017), um 21:50 Uhr, ist ein 48-Jähriger Autofahrer vor einer Polizeikontrolle an der Staatsstrasse geflüchtet. Er konnte einige Zeit später angehalten und kontrolliert werden.

Der Autofahrer missachtete das Haltezeichen eines Polizisten und setzte seine Fahrt in rasantem Tempo fort.

Weiterlesen »

Flawil SG: Brand in Lagerhalle musste gelöscht werden

31.05.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 
Flawil SG: Brand in Lagerhalle musste gelöscht werden

Am Dienstag (30.05.2017), um 23:18 Uhr, ist der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen ein Brand an der Burgeraustrasse in Flawil, durch eine Passantin, gemeldet worden.

Aus noch unbekannten Gründen ist in der Lagerhalle ein Feuer ausgebrochen. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei St.Gallen klärt nun die Brandursache ab.

Weiterlesen »

Ermenswil SG: Feuer in Presscontainer ausgebrochen

31.05.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 
Ermenswil SG: Feuer in Presscontainer ausgebrochen

Am Mittwoch (31.05.2017), um 02:43 Uhr, ist der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen ein Brand an der Fabrikstrasse in Ermenswil gemeldet worden. Mitarbeiter der Nachtschicht haben Rauch aus einem Presscontainer festgestellt.

Aufgrund des fortgeschrittenen Brandes im Innern des Containers musste die Feuerwehr Eschenbach den Container öffnen um die Flammen zu löschen.

Weiterlesen »

Weinfelden TG: 83-Jähriger mit Geldwechseltrick bestohlen – Polizei warnt

31.05.2017 |  Von  |  Betrug, Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 
Weinfelden TG: 83-Jähriger mit Geldwechseltrick bestohlen – Polizei warnt

Ein 83-jähriger Mann wurde am Dienstag in Weinfelden von einem Trickdieb bestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

Der Mann wurde gegen 11 Uhr an der Schmidstrasse von einem Unbekannten angesprochen und gefragt, ob er Geld wechseln könne. Der 83-jährige, der bereits im Auto sass, willigte ein und reichte dem Täter das Münzgeld durch das offene Fenster. Dieser liess eine Münze ins Auto zurück fallen und öffnete daraufhin die Tür.

Weiterlesen »

Kanton Freiburg: Vorsicht! Senioren werden mit „Enkeltrick“ betrogen

Kanton Freiburg: Vorsicht! Senioren werden mit „Enkeltrick“ betrogen

Die Kantonspolizei Freiburg warnt ältere Menschen vor dem sogenannten Enkeltrick, ein immer noch aktuelles Phänomen. Auch wenn im Kanton Freiburg keine Zunahme solcher Fälle festgestellt wurde, sind ihr seit dem Monat März mehrere Versuche bekannt.

Seit dem Monat März dieses Jahres wurden der Kantonspolizei mehrere Betrugsversuche mit dem sogenannten „Enkeltrick“ gemeldet.

Weiterlesen »

Lindau DE: Schwanenfamilie macht Badeausflug – Polizei im Einsatz

Lindau DE: Schwanenfamilie macht Badeausflug – Polizei im Einsatz

Gestern Nachmittag machte es sich eine Schwanenfamilie in einem Privatpool bei Weissensberg gemütlich. Problem hierbei war nur, dass die Kante des Pools zu hoch war und die Küken nicht mehr heraus kamen.

Die verständigten Kollegen halfen, indem sie die Küken mit einem Kescher aus dem Becken fischten und wieder an Land setzten.

Weiterlesen »