DE | FR | IT

Mann (58) beim Fotografieren von Zug erfasst – ins Spital geflogen

Bezirk Urfahr-Umgebung. Am 21.4.2022 um 15:07 Uhr wurde die Polizei über einen Bahnunfall entlang der Mühlkreisbahn verständigt, wobei ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung von einem Zug erfasst worden ist.

Auf Höhe des Straßenkilometers 17,395 der B127 war der Zug aus Richtung Rottenegg kommend in Richtung Rohrbach unterwegs.

Weiterlesen »

Schifffahrt auf Bodensee soll sicherer und sauberer werden

13.04.2022 |  Von  |  +AT, +DE, Schweiz

Neue Bestimmungen für die Beleuchtung der Boote und strengere Umweltvorschriften in der gewerblichen Schifffahrt: Das sind die wichtigsten Neuerungen der Bodensee-Schifffahrtsordnung (BSO), die der Bundesrat an seiner Sitzung vom 13. April 2022 gutgeheissen hat.

Die BSO gründet auf einem Staatsvertrag zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Regelung der Schifffahrt auf dem Bodensee und dem Rhein zwischen Konstanz und Schaffhausen.

Weiterlesen »

Jugendlicher (Syrer, 14) bedroht Frau in U-Bahn mit Messer

Wien. (Vorfallszeit: 12.04.2022, 14:00 Uhr) Eine 28-jährige Frau fuhr mit der U-Bahn von Wien-Meidling Richtung Westbahnhof, als ein Jugendlicher (14, StA.: Syrien), welcher keine FFP2-Maske getragen haben soll, sich gegenüber von ihr hinsetzte.

Die Frau machte den 14-Jährigen auf sein Fehlverhalten aufmerksam, woraufhin er sie beschimpft und mit einem Messer bedroht haben soll.

Weiterlesen »

Frühlings- & Osterferien: Stau am Gotthard und Coronamassnahmen in Nachbarländern

Dieses Jahr fällt Ostern auf den 17. April. Die Corona-Massnahmen sind schweizweit aufgehoben, dies gilt jedoch nicht für die benachbarten Länder.

Dennoch geht der TCS aktuell davon aus, dass gerade in der Osterzeit eine Reisewelle Richtung Süden zu erwarten ist und dass das Verkehrsaufkommen dem von vor der Pandemie entsprechen könnte.

Weiterlesen »

Frau (23) entdeckt Fotos vom Missbrauch ihrer Tochter

Wien-Donaustadt. (Vorfallszeit: 2018) Eine 23-jährige Frau soll am Computer ihres Lebensgefährten (25, Stbg.: Ö) Lichtbilder gefunden haben, die einen sexuellen Missbrauch ihrer mittlerweile 9-jährigen Tochter durch den Lebensgefährten zeigen.

Als sie ihren Lebensgefährten auf die Fotos ansprach, entstand ein Streit. Im Zuge dessen soll der Beschuldigte die 23-Jährige attackiert und leicht verletzt haben. Die 23-Jährige alarmierte die Polizei.

Weiterlesen »