Appenzell Ausserrhoden

Hundwil AR: Auffahrkollision zwischen zwei PWs – niemand verletzt

Sachschaden entstand am Sonntagnachmittag, 26. August 2018, bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen in Hundwil.

Ein 33-jähriger Lenker fuhr um 15.50 Uhr von der Schwägalp in Richtung Passhöhe. Dabei realisierte er zu spät, dass das Fahrzeug vor ihm bei der Verzweigung an der Passhöhe angehalten hatte und prallte in der Folge gegen dessen Heck.

Weiterlesen »

Grub AR: Fussgängerin von Töff erfasst und verletzt

In Grub/AR ist am Sonntagmittag, 19. August 2018, eine 52-jährige Fussgängerin durch eine Kollision mit einem Motorrad verletzt worden.

Um 12.20 Uhr stieg die 52-jährige Frau bei der Haltestelle Unterrechstein aus dem Postauto und lief hinter dem Fahrzeug über die Hauptstrasse in Richtung Heilbad. In diesem Moment fuhr ein Gruppe Motorradfahrer vom Kaien in Richtung Heiden. Ein 44-jähriger Töfffahrer erfasste die Fussgängerin und stürzte.

Weiterlesen »

Waldstatt AR: Lieferwagenlenker (20) nickt am Steuer ein und baut Unfall

In Waldstatt ist am Freitagmorgen, 17. August 2018, bei einem Selbstunfall eines Lieferwagens Sachschaden entstanden. Der Führerausweis ist dem 20-jährigen Unfallverursacher auf der Stelle abgenommen worden.

Um 08.00 Uhr fuhr ein 20-jähriger Lieferwagenlenker von Herisau in Richtung Waldstatt. Nach eigenen schlief er für einen kurzen Moment ein und verlor dadurch die Kontrolle über das Fahrzeug.

Weiterlesen »