Appenzell Ausserrhoden

Herisau AR: Mit parkiertem Patrouillenwagen kollidiert

Herisau AR: Mit parkiertem Patrouillenwagen kollidiert

Am Samstag, 25. Mai 2019 kollidierte beim Bahnhof in Herisau ein Personenwagen mit einem parkierten Patrouillenwagen der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden.

Um 21.15 Uhr hatte ein 19-jähriger Automobilist seinen Personenwagen beim Bahnhof Herisau auf der Seite der Appenzeller Bahnen parkiert.

Weiterlesen »

Herisau AR: Unbemannter Personenwagen prallt gegen Hausmauer

Herisau AR: Unbemannter Personenwagen prallt gegen Hausmauer

In Herisau ist am Mittwoch, 22. Mai 2019, ein Auto unbemannt mit einer Hausmauer kollidiert. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Um 02.35 Uhr stieg eine 69-jährige Frau an der Rietwisstrasse 3 aus ihrem Auto aus, in der Absicht in den umliegenden Liegenschaften Zeitungen auszutragen.

Weiterlesen »

Kanton AR: Indoor-Hanfplantagen ausgehoben – drei Schweizer verhaftet

Kanton AR: Indoor-Hanfplantagen ausgehoben - drei Schweizer verhaftet

Am Montag, 20. Mai 2019, hat die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt und stellte dabei zwei illegale Hanfplantagen sicher.

Am frühen Montagmorgen führte die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden im Auftrag der Staatsanwaltschaft von Appenzell Ausserrhoden mehrere Hausdurchsuchungen durch und stellte dabei in einer Geschäftsliegenschaft in Grub AR und in einem Wohnhaus in Wald zwei professionell eingerichtete Indoor-Hanfplantagen mit insgesamt rund 1000 Hanfplanzen, 400 Stecklingen und 20 Mutterpflanzen sicher.

Weiterlesen »

Gais AR: Motorradlenker und Begleiterin bei Zusammenprall mit Auto verletzt

Gais AR: Motorradlenker und Begleiterin bei Zusammenprall mit Auto verletzt

Unbestimmte Verletzungen zogen sich am Samstag, 18. Mai 2019, ein Motorradlenker und seine Begleiterin bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Gais zu.

Ein 86-jähriger Automobilist hatte seinen Personenwagen parallel zur Stossstrasse, mit Front in Richtung Gais, abgestellt.

Weiterlesen »

Polizeieinsatz in Herisau AR – Einsatz nach polizeilicher Intervention beendet

Polizeieinsatz in Herisau AR – Einsatz nach polizeilicher Intervention beendet

3. Update, 18.50Uhr (abschliessende Meldung)

Am Freitagmorgen, 17. Mai 2019, ist bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung über eine Drohung eingegangen. Die Polizeiaktion konnte nach polizeilicher Intervention beendet werden. Der Mann, welcher Drohungen gegen sich selbst ausgesprochen hatte, konnte überwältigt werden.

Er befindet sich aktuell in polizeilicher Obhut.

Weiterlesen »

Herisau AR: Kollision zwischen zwei PWs – Schaden mehrere Tausend Franken

Herisau AR: Kollision zwischen zwei PWs - Schaden mehrere Tausend Franken

????????????????????????????????????

Sachschaden ist am Donnerstag, 16. Mai 2019, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Herisau entstanden.

Eine 34-jährige Automobilistin wollte kurz vor 11.00 Uhr mit ihrem Fahrzeug aus der Erlenbachstrasse nach links in die Alpsteinstrasse einbiegen.

Weiterlesen »