Appenzell Ausserrhoden

Reute AR: Milchtanklastwagen kippt zur Seite

Reute AR: Milchtanklastwagen kippt zur Seite

Am frühen Donnerstagmorgen, 7. März 2019, ist in Schachen bei Reute/AR ein Milchtanklastwagen auf die Seite gekippt. Der Chauffeur blieb unverletzt, es entstand Sachschaden.

Um 4.35 Uhr lenkte ein 35-jähriger Chauffeur seinen Lastwagen von Oberegg kommend in Richtung Reute. In einer Linkskurve im Bereich Wolftobel bemerkte der Lastwagenführer gemäss seinen Angaben ein Reh, welches über die Strasse rannte.

Weiterlesen »

Wolfhalden AR: Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen

Wolfhalden AR: Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen

Sachschaden ist am Freitagnachmittag, 1. März 2019, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Wolfhalden entstanden.

Eine 43-jährige Lenkerin fuhr um 14.15 Uhr mit ihrem Personenwagen von Heiden kommend auf der nassen Hauptstrasse in Richtung Lutzenberg. Ausgangs Wolfhalden verlor sie in einer scharfen Linkskurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug, kam über die Fahrbahnmitte und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Personenwagen.

Weiterlesen »

Teufen AR: Starke Rauchentwicklung erfordert Grossaufgebot der Feuerwehr

Teufen AR: Starke Rauchentwicklung erfordert Grossaufgebot der Feuerwehr

Ein brennender Gegenstand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses hat am Dienstagabend, 26. Februar 2019, in Teufen ein Grossaufgebot der Feuerwehr ausgelöst.

Kurz nach 20.00 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Dorf Teufen ein Gegenstand gebrannt hätte und dass das Gebäude voller Rauch sei. Die in der Folge aufgebotene Feuerwehr Teufen-Bühler-Gais löschte den noch glühenden Gegenstand und stellte sicher, dass von den bereits stark erhitzen Wänden keine weitere Gefahr ausging.

Weiterlesen »

Trogen AR: Brand in Trafostation – Bahnverkehr musste unterbrochen werden

Trogen AR: Brand in Trafostation - Bahnverkehr musste unterbrochen werden

Am Montagvormittag, 11. Februar 2019, ist es in Trogen in einer Elektrotransformationsanlage zu einem Brand gekommen. Die aufgebotene konnte den Brand rasch löschen. Aufgrund der Nähe zum Bahntrasse war die Bahnlinie nach Trogen unterbrochen. Es entstand Sachschaden.

Am Montag, 10.14 Uhr, ging bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung ein, dass aus einer Trafostation an der Speicherstrasse in Trogen dichter, schwarzer Rauch austrete.

Weiterlesen »