Appenzell Ausserrhoden

Herisau AR: Bauernhaus abgebrannt – keine Hinweise auf Brandstiftung

Am Donnerstag, 23. November 2017, ist in Herisau ein Appenzeller Bauernhaus abgebrannt. Die polizeilichen Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen nicht vor.

Um 04.00 Uhr alarmierte die Kantonale Notrufzentrale in Herisau die örtliche Stützpunktfeuerwehr. Bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Haus inkl. angebauten Stall in Vollbrand. Das Gebäude brannte vollständig ab, Personen wurden keine verletzt.

Weiterlesen

Stein AR: Autofahrer (23) prallt gegen Telefonstange

Am Sonntagnachmittag, 10. Dezember 2017, hat sich in Stein ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Das Fahrzeug kollidierte mit einer Telefonstange, verletzt wurde niemand.

Um 14.15 Uhr fuhr ein 23jähriger Automobilist in einer Fahrzeugkolonne von Hundwil in Richtung Stein. Als der vor ihm fahrenden Personenwagen seine Fahrt verlangsamte, bremste der Lenker ebenfalls ab.

Weiterlesen

Speicher AR: Nach Einbruchdiebstahl zwei Einbrecher (Serben) verhaftet

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden hat mit Unterstützung der Stadtpolizei St. Gallen am Donnerstag, 8. Dezember 2017, nach einem Einbruchdiebstahl in Speicher zwei Personen festgenommen. Diebesgut konnte ebenfalls sichergestellt werden.

Der Bewohner eines Einfamilienhauses im Kirchrain-Quartier in Speicher meldete um 21.00  Uhr der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau, dass er zwei Einbrecher überrascht habe und diese geflüchtet seien. Die sofort eingeleitete Fahndung führte wenig später zur Verhaftung von zwei Männern, die sich als Touristen in der Schweiz aufhielten.

Weiterlesen

Speicherschwendi AR: Junglenker prallt gegen Röhrenzaun – niemand verletzt

Am Dienstabend, 5. Dezember 2017, hat sich in Speicherschwendi ein Selbstunfall ereignet. Ein 20jähriger Autolenker kollidierte mit einem Röhrenzaun – verletzt wurde niemand.

Um 17.30 Uhr fuhr der Automobilist von Speicher in Richtung St. Gallen. In der Linkskurve vor der Kreuzung Haldenstrasse/Rehetobelstrasse kollidierte das Fahrzeug mit dem rechtsseitigen Röhrenzaun.

Weiterlesen