Appenzell Ausserrhoden

WICHTIGER HINWEIS: Müdigkeit ist im Strassenverkehr ähnlich gefährlich wie Alkohol

Wie aktuelle Fälle zeigen, ist Müdigkeit am Steuer eine Gefahr für die Sicherheit im Strassenverkehr. Rund 10 bis 20 Prozent aller schweren Unfälle im Strassenverkehr sind auf Müdigkeit zurückzuführen.

Die bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung, mit Tipps gegen Schläfrigkeit am Steuer.

Weiterlesen »

Wolfhalden: Auto geht während der Fahrt in Flammen auf

In Wolfhalden fing am Montag, 31. Oktober 2016, ein Auto während der Fahrt Feuer. Der Brand konnte durch die ausgerückte Feuerwehr rasch gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.  

Am Montagabend, 18.45 Uhr, lenkte ein 39-jähriger Mann sein Auto von Wolfhalden in Richtung Thal. Im Bereich Hasli bemerkte er, dass sein Fahrzeug während der Fahrt zu brennen begann.

Weiterlesen »

Heiden: Einbrüche in Einfamilienhäuser

Bargeld und Wertgegenstände erbeuteten Unbekannte über das Wochenende vom Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Oktober 2016, bei zwei Einbruchdiebstählen in Einfamilienhäuser in Heiden.

Im ersten Fall verschaffte sich die unbekannte Täterschaft in der Zeit zwischen Freitag, 28. Oktober 2016, 14.00 Uhr und Sonntag, 30. Oktober 2016, 19.45 Uhr, über eine Sitzplatztüre gewaltsam Zutritt zur Liegenschaft, durchsuchte diese und erbeutete Bargeld im Wert von mehreren Hundert Franken.

Weiterlesen »

Herisau: Autofahrer übersieht E-Bike

Unbestimmte Verletzungen zog sich am Dienstagmorgen, 25. Oktober 2016, ein Lenker eines E-Bikes bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Herisau zu.

Ein kurz vor 06.45 Uhr vom Bahnhof mit seinem Personenwagen in Richtung Obstmarkt fahrender 57-jähriger Lenker übersah beim Linkseinbiegen einen vom Obstmarkt kommenden vortrittsberechtigten E-Bike-Lenker und kollidierte in der Folge mit diesem.

Weiterlesen »

Urnäsch: Bei Einbruchdiebstahl Bargeld erbeutet

Bargeld erbeuteten Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch, 26. Oktober 2016, bei einem Einbruchdiebstahl in eine Liegenschaft in Urnäsch.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Zeit zwischen 02.30 und 05.00 Uhr über ein Fenster auf der Westseite des Gebäudes gewaltsam Zutritt zu einer Holzwerkstatt im Erdgeschoss der Liegenschaft.

Weiterlesen »