Schaffhausen

Hemishofen SH: In Museumsbahn randaliert – Fall aufgeklärt

Die Schaffhauser Polizei hat insgesamt sieben Jugendliche ermittelt, die unter dringendem Tatverdacht stehen, im September 2016, an einer Museumsbahn in Hemishofen, diverse Sachbeschädigungen verursacht zu haben.

Dabei hatten sie einen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken angerichtet. Die sieben Jugendlichen müssen sich vor der Jugendanwaltschaft Schaffhausen verantworten.

Weiterlesen »

Neunkirch SH: Brand in Reihenhaus mit Sachschaden von rund 100‘000 Franken

20.01.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 

In der Nacht auf Freitag (20.01.2017) meldete eine Hausbewohnerin der Schaffhauser Polizei, dass ihre Liegenschaft unter Rauch stehe. Durch die sofort ausgerückte Feuerwehr wurde die junge Frau aus der Liegenschaft gerettet und der Brand gelöscht.

Am frühen Freitagmorgen (20.01.2017), um 02.30 Uhr, meldete eine 26-jährige Hausbewohnerin, dass ihre Liegenschaft an der Vordergasse in Neunkirch unter Rauch stehe und sie nicht mehr selbstständig aus dem Haus komme. In der Folge wurde die junge Frau durch die sofort ausgerückte Feuerwehr über ein Fenster im zweiten Obergeschoss gerettet und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen: Fahrzeug gerät in heftigen Brand

Am Montagnachmittag (16.01.2017) hat sich im Motorenraum eines Personenwagens ein Brand entfacht. Die Lenkerin, sowie deren Beifahrerin, konnten das Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen.

Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen des Kriminaltechnischen Dienstes der Schaffhauser Polizei.

Weiterlesen »

Dörflingen SH: Auto kracht gegen Baum und landet auf dem Dach

13.01.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz, Unfälle  | 

Am Freitagmorgen (13.01.2017) hat sich zwischen Dörflingen und Randegg (D) ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet. Eine Frau kam auf der spiegelglatten Fahrbahn mit ihrem Auto ins Rutschen. Dieses drehte sich einmal um die eigene Achse, kollidierte mit einem Baum und kam auf dem Dach zum Stillstand.

 Am Freitagmorgen (13.01.2017), um  07.45 Uhr, fuhr eine Frau mit einem Auto auf der Randeggerstrasse in Richtung Dörflingen. Dabei kam der Personenwagen auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen und drehte sich einmal um die eigene Achse. Das Auto rutschte in der Folge rechtsseitig in einem Baum, wodurch es kippte und zum Stillstand kam.

Weiterlesen »

Schaffhausen: Keine Strafanzeige bei Verletzung des Amtsgeheimnisses

13.01.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 

Mit Eingabe vom 4. Januar 2017 erstattete der Datenschutzbeauftragte des Kantons Schaffhausen bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Verletzung des Amtsgeheimnisses bzw. unzulässiger Datenbekanntgabe.

Der Anzeige lag ein Vorfall vom Vormittag des 4. Januar 2017 zugrunde, wonach es einem Journalisten der Schaffhauser Nachrichten ohne weiteres möglich gewesen wäre, in eine vor dem Schaffhauser Stadthaus stehenden Mulde zu greifen und Steuerdossiers mitzunehmen.

Weiterlesen »