drogi.ch
Schaffhausen

Neuhausen am Rheinfall SH: Unfallverursacherin „Blumentrog“ ermittelt

Am Dienstag (08.11.2016) ging die Meldung bei der Schaffhauser Polizei ein, dass ein grosser Blumentrog an der Rabenfluhstrasse in 8212 Neuhausen am Rheinfall durch einen unbekannten Automobilisten angefahren und beschädigt worden sei.

Anschliessend habe sich das Verursacherfahrzeug pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt.

Weiterlesen

Soldaten und Schaffhauser Zivilschützer führten Rettungs-Übung „Black Forest“ durch

08.11.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 

Am Dienstag (8.11.2016) hat eine Kompanie des Katastrophenhilfebataillons 4 der Schweizer Armee zusammen mit dem Schaffhauser Zivilschutz die Übung „Black Forst“ in der Ausbildungsanlage Oberwiesen in Schleitheim bestritten.

Nach einem Abspracherapport um 07.30 Uhr am Dienstagmorgen (08.11.2016) setzten 60 Angehörige des Katastrophenhilfebataillons 4 der Schweizer Armee schwere Fahrzeuge und Gerätschaften – im Rahmen der Rettungs-Übung „Black Forest“ – auf dem Übuengsgelände in Oberwiesen (Schleitheim) ein. Die Soldaten übten insbesondere das Retten von Personen aus Trümmern und aus dem Stollen des nahen Gipsmuseums.

Weiterlesen

Thayngen Autostrasse J15: Heftiger frontaler Zusammenprall – Zeugen gesucht

Am Sonntagmorgen (06.11.2016) hat sich in Thayngen auf der Autostrasse J15, Höhe Rastplatz „Berg“, eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Dabei wurde eine Person mittelschwer und eine schwer verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall.

Weiterlesen

Aktion der Schaffhauser Polizei zum Nationalen Tag des Lichts

Unter dem Motto „SEE YOU – Mach dich sichtbar“ hat die Schaffhauser Polizei am Nationalen Tag des Lichts (Donnerstag, 03.11.2016) im ganzen Kanton Schaffhausen Verkehrskontrollen durchgeführt.

Der TCS (Touring Club der Schweiz) hat diese Kontrolltätigkeiten mit Reparaturangeboten unterstützt. Zudem wurden den Verkehrsteilnehmern Präventionsartikel, wie reflektierende Mützen, Leuchtbänder und reflektierende Ansteck-Pins abgegeben mit der Erklärung der Wichtigkeit „des Gesehenwerdens“.

Weiterlesen

Neuhausen am Rheinfall: Passantin von Schwarzafrikaner sexuell attackiert – Mutiger half – Zeugenaufruf

Am Mittwochabend, 18.45 Uhr (02.11.2016) hat ein unbekannter Täter eine Passantin in der Unterführung beim SBB Bahnhof Neuhausen am Rheinfall in sexueller Absicht ausgegriffen. Ein mutiger Passant war Zeuge des Vorfalls und hat eingegriffen, worauf der Täter flüchtete.

Die Passantin stieg beim SBB Bahnhof Neuhausen am Rheinfall aus dem S24-Zug und begab sich in die Unterführung, als sie von hinten an der Schulter gepackt, gegen die Wand gedrückt und ausgegriffen wurde. Als ein ebenfalls in der Unterführung anwesender Passant eingriff, liess der Täter von seinem Opfer ab und flüchtete Richtung Neuhausen am Rheinfall.

Weiterlesen