Schwyz

Bennau SZ: 5 Personen bei Frontalkollision verletzt – Rentner gerät auf Gegenfahrbahn

Am Dienstag, 9. Januar 2018, fuhr ein 72-jähriger Autofahrer um 12.30 Uhr auf der Kantonsstrasse von Biberbrugg in Richtung Einsiedeln.

Aus bislang ungeklärten Gründen geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen.

Weiterlesen

Schwyz SZ: 46-jähriger Mann wird seit dem 08. Januar 2018 vermisst

Seit Montagvormittag, 8. Januar 2018, wird an seinem Wohnort in Schwyz ein 46-jähriger Mann vermisst.

Der vermisste Josef Reichmuth ist 46 Jahre alt, 171 cm gross, von mittlerer Statur, hat dunkelbraune Haare, trug bei seinem Weggang eine Jeanshose und eine dunkelgraue Softshelljacke.

Weiterlesen

Einsiedeln SZ: Unfallverursacher (20, ohne Führerausweis) hat sich gemeldet

In der Nacht auf Sonntag, 31. Dezember 2017, kurz nach 1 Uhr, verursachte ein Fahrzeuglenker im Birchli bei Einsiedeln eine Selbstkollision und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den an einem Beleuchtungskandelaber entstandenen Sachschaden zu kümmern (s. Meldung vom 31.12.2017).

Die Kantonspolizei Schwyz konnte den Unfallverursacher dank Hinweisen aus der Bevölkerung ermitteln.

Weiterlesen

Kanton Schwyz: Sturmtief Burglind führt zu grossen Schäden und Strassensperrungen

Das Sturmtief Burglind hat am Mittwoch, 3. Januar 2018, ab 9.45 Uhr zu grossen Schäden und zu Strassensperrungen geführt. Für die Bevölkerung steht für Fragen zu Strassensperrungen unter der Telefonnummer 041 819 27 90 eine Hotline zur Verfügung. Schadensmeldungen haben via Notruf 117 zu erfolgen. Die aktuelle Verkehrslage ist auf der

Aufgrund von Sturmschäden sind folgende Strassenabschnitte zurzeit gesperrt:

Weiterlesen

Merlischachen SZ: Brand auf Terrasse ausgebrochen – grosser Schaden

02.01.2018 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Schwyz  | 

Am Montag, 1. Januar 2018, musste die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht kurz vor 21 Uhr in den Obstgarten in Merlischachen ausrücken.

Hausbewohner bemerkten, dass auf der Terrasse ein Brand ausgebrochen war, alarmierten die Feuerwehr und begannen das Feuer mit einem Gartenschlauch zu bekämpfen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, dennoch entstand an der Terrasse und der Hausfassade grosser Sachschaden.

Weiterlesen

Einsiedeln SZ: Zweimal Führerflucht – Fahrer prallt massiv gegen eine Betonmauer

Am Samstag, 30. Dezember 2017, um 17:20 Uhr, fuhr in Einsiedeln ein Autofahrer auf der Allmeindstrasse von der Kornhausstrasse in Richtung Langrütistrasse.

Auf einem geraden Strassenstück prallte er mit seinem Auto aus einem noch nicht geklärten Grund massiv gegen eine Betonmauer auf der linken Strassenseite.

Weiterlesen