drogi.ch
Schwyz

Seewen SZ: 85-jähriger Mann verunfallt wegen eines med. Problems – und verstirbt

Seewen SZ: 85-jähriger Mann verunfallt wegen eines med. Problems – und verstirbt
Jetzt bewerten!

Am Freitagmittag, 23. März 2018, ist ein PW-Lenker wegen einem medizinischen Problem in Seewen verunfallt.

Der 85-jährige Mann fuhr nach 12 Uhr auf der Hauptstrasse H8 zum Kaweba-Kreisel. Nach einem kurzen Halt kollidierte das Fahrzeug ausgangs Kreisel mit geringer Geschwindigkeit mit einer Leitplanke.

Weiterlesen

Wollerau SZ: 68-jährige Fussgängerin nach Kollision mit Auto mittelschwer verletzt

Wollerau SZ: 68-jährige Fussgängerin nach Kollision mit Auto mittelschwer verletzt
Jetzt bewerten!

Am Freitagnachmittag, 23. März 2018, ist es in Wollerau zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin gekommen.

Nach 14.30 Uhr fuhr ein 65-jähriger PW-Lenker auf der Verenastrasse, als er wegen eines entgegenkommenden Autos auf das linksseitige Trottoir fuhr. Dort kam es zur Kollision mit einem Zaun und einer auf dem Trottoir gehenden 68-jährigen Frau.

Weiterlesen

Ingenbohl SZ: Vier Polizistinnen und fünf Polizisten feierlich vereidigt

22.03.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz  | 
Ingenbohl SZ: Vier Polizistinnen und fünf Polizisten feierlich vereidigt
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 22. März 2018, wurden in der Klosterkirche in Ingenbohl vier Polizistinnen und fünf Polizisten feierlich vereidigt und in das Schwyzer Polizeikorps aufgenommen. Mit der Aufnahme der neun neuen Mitarbeitenden werden die personellen Vakanzen bei der Kantonspolizei Schwyz weiter reduziert.

Regierungsrat André Rüegsegger, Vorsteher des Sicherheitsdepartementes und Oberstlt Damian Meier, Kommandant der Kantonspolizei, sprachen zu den Anwesenden. Der Vorsteher des Sicherheitsdeparte-mentes nahm den Polizeianwärterinnen und Polizeianwärtern anschliessend den Eid ab.

Weiterlesen

Kanton Schwyz: Zahl der Unfalltoten 2017 gestiegen – weniger Schwerverletzte

Kanton Schwyz: Zahl der Unfalltoten 2017 gestiegen – weniger Schwerverletzte
Jetzt bewerten!

Im Jahr 2017 wurden im Kanton Schwyz insgesamt 958 Verkehrsunfälle polizeilich registriert, 13 mehr als im Vorjahr. Sechs Personen verloren auf Schwyzer Strassen ihr Leben, zwei mehr als noch 2016.

Unaufmerksamkeit und Ablenkung waren wiederum mit Abstand die häufigste Ursache für Verkehrsunfälle.

Weiterlesen

Küssnacht SZ: Mann (63) beim Holzfällen eingeklemmt und schwer verletzt

15.03.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz, Unfälle  | 
Küssnacht SZ: Mann (63) beim Holzfällen eingeklemmt und schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Am Donnerstagnachmittag, 15. März 2018, ist ein 63-Jähriger bei Holzerarbeiten im Gebiet Risch-berg in Küssnacht schwer verunfallt.

Der Mann war um 13.45 Uhr mit dem Fällen von Sturmholz beschäftigt. Aus bisher nicht geklärten Gründen geriet er unter einen fallenden Baum und wurde eingeklemmt.

Weiterlesen

Brunnen SZ: Gegenstände auf der Fahrbahn – Mositunnel gesperrt

Brunnen SZ: Gegenstände auf der Fahrbahn – Mositunnel gesperrt
Jetzt bewerten!

Am Mittwoch, 14. März 2018, meldeten mehrere Fahrzeuglenker kurz nach 9 Uhr, dass sich im Mositunnel in Brunnen Gegenstände auf der Fahrbahn befänden, ein Fahrzeug wurde durch diese beschädigt.

Die Kantonspolizei sperrte mit Unterstützung von der Feuerwehr Ingenbohl-Brunnen den Tunnel bis um 11 Uhr, um die Ursache zu klären und für die Fahrbahnreinigung.

Weiterlesen

Rickenbach SZ: Kaminbrand ging glimpflich aus – niemand verletzt

11.03.2018 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Schwyz  | 
Rickenbach SZ: Kaminbrand ging glimpflich aus – niemand verletzt
Jetzt bewerten!

Am frühen Sonntagmorgen, 11. März 2018, bemerkte ein Hausbewohner kurz vor 6 Uhr am Aufiberg bei Rickenbach Flammen im Kaminausgang und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Stützpunktfeuerwehr Schwyz konnte kein offenes Feuer mehr festgestellt werden.

Weiterlesen

Immensee SZ: Lieferwagen kollidiert mit abgestelltem Signalisationsanhänger

Immensee SZ: Lieferwagen kollidiert mit abgestelltem Signalisationsanhänger
Jetzt bewerten!

Am Freitagnachmittag, 9. März 2018, ist auf der Autobahn A4 in Immensee ein Lieferwagen mit einem auf dem Pannenstreifen stationierten Signalisationsanhänger kollidiert. Dabei wurden mehrere abgestellte Faltsignale auf die Hauptstrasse geschleudert.

Ein herannahender Personenwagen kollidierte mit einem herumfliegenden Signal. Der Lenker des Lieferwagens erlitt mittelschwere, die PW-Lenkerin leichte Verletzungen.

Weiterlesen

Kanton Zug: 566 Personen auf der Nord-Süd-Achse überprüft – eine Festnahme

Kanton Zug: 566 Personen auf der Nord-Süd-Achse überprüft – eine Festnahme
Jetzt bewerten!

In mehreren Kantonen haben auf den Strassen und Schienen der Nord-Süd-Achse koordinierte verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen stattgefunden. Durch die daran beteiligten Polizeikorps, das Grenzwachtkorps und die Transportpolizei wurden insgesamt 566 Personen überprüft.

Im Rahmen einer koordinierten Aktion führten die Polizeien der Kantone Graubünden, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Tessin, Uri, Zug und Zürich am Donnerstag (8. März 2018) gleichzeitig verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen des Nord-Süd-Verkehrs durch.

Weiterlesen