DE | FR | IT

Solothurn

Breitenbach SO: Brand in Industriebetrieb – grosses Aufgebot an Einsatzkräften

In Breitenbach brannte es am Freitagnachmittag in einem Industriebetrieb. Dabei entstand eine starke Rauchentwicklung, dass in der Region die Fenster zum Schutz der Bevölkerung für rund zwei Stunden geschlossen werden mussten.

Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht.

Weiterlesen »

Auf den Bergen heute und am Wochenende goldenes Oktoberwetter

Bereits heute Freitag sorgt ein Hoch auf den Bergen für viel Sonnenschein, im Flachland gibt es dagegen zumindest teilweise hochnebelartige Wolken.

Am Wochenende ändert sich am sonnigen Wetter in den Bergen nichts, im Flachland liegt dagegen unverändert teilweise Hochnebel. Nach einem nach Nebelauflösung noch freundlichen Montag sorgt ein Höhentrog bis Mittwoch für unbeständiges Wetter und in den Bergen für eine deutliche Abkühlung, die Schneefallgrenze kann gegen 1000 Meter sinken!

Weiterlesen »

Solothurn SO: Streifkollision im Bereich „Baseltorkreisel“ – Zeugenaufruf

Vor oder im „Baseltorkreisel“ in Solothurn hat sich am Donnerstagnachmittag eine Streifkollision zwischen zwei Autos ereignet. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen der Beteiligten zum Unfallhergang sucht die Polizei Zeugen.

Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, um zirka 13.50 Uhr, ereignete sich vor oder in der Kreisverkehrsanlage „Baseltor“ in Solothurn eine Streifkollision zwischen einem blauen Toyota und einem weissen Skoda.

Weiterlesen »

Polizei Kanton Solothurn fragt: Wer kennt dieses Motorrad?

Am Sonntagabend, 3. Oktober 2021, kurz vor Mitternacht, entzog sich der Lenker des abgebildeten Motorrades, Honda MTV 125R, gelb/schwarz, in Obergerlafingen einer Polizeikontrolle.

Er trug einen grauen Kapuzenpullover und führte einen schwarzen Rucksack bzw. eine schwarze Umhängetasche mit weisser Aufschrift „Nike“ mit sich. Das nicht eingelöste Motorrad wurde am Folgetag in Halten aufgefunden.

Weiterlesen »

Der Oktober hat es wettermässig faustdick hinter den Ohren

Der Oktober hat nicht nur farblich durch die Laubverfärbung viel zu bieten, er ist auch ein Monat, der wettermässig eine grosse Palette abdeckt. So sind zu Beginn im Flachland noch vereinzelt Sommertage möglich.

Gleichzeitig gibt es aber auch teilweise die ersten Fröste, vor allem in der zweiten Hälfte ist sehr selten auch schon der erste Schnee möglich. Ein Blick in die Statistik gibt einen Einblick.

Weiterlesen »

Deitingen SO / A1: Lastwagenchauffeur bei Auffahrunfall leicht verletzt

Auf der Autobahn A1 bei Deitingen in Fahrtrichtung Zürich hat sich am Mittwochnachmittag eine Auffahrkollision zwischen zwei Sattelmotorfahrzeugen ereignet. Dabei wurde einer der beteiligten Lastwagenchauffeure leicht verletzt.

Am Mittwoch, 6. Oktober 2021, um 15.10 Uhr, prallte auf der Autobahn A1 bei Deitingen in Fahrtrichtung Zürich ein Sattelmotorfahrzeug aus noch zu klärenden Gründen in den Auflieger eines anderen Sattelmotorfahrzeugs.

Weiterlesen »

Polizei Kanton Solothurn: Ausbildungsstart für die Polizeianwärter/innen

14 Frauen und Männer starteten am 1. Oktober 2021, die spannende und abwechslungsreiche Ausbildung einer Polizistin / eines Polizisten.

Die erste Phase des Lehrgangs findet an der Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch (IPH) statt. Dabei erwarten einem unter anderem Fächer wie Allgemeinbildung, Recht- und Polizeifächer, Sicherheits- und Einsatztrainings, Kriminalistik und Verkehr, Sport- und Rettungsausbildung. Im Korps finden weitere Ausbildungen, Trainings und mehrwöchige Praktika statt, bevor die Vorprüfung ansteht.

Weiterlesen »

Wiedlisbach SO / A1: Auffahrkollision mit drei beteiligten Fahrzeugen – leicht Verletzte

06.10.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Auf der Autobahn A1 bei Wiedlisbach in Richtung Zürich hat sich am Dienstagnachmittag eine Auffahrkollision ereignet. Beteiligt waren ein Auto, ein Lieferwagen und ein Sattelmotorfahrzeug. Dabei wurden der Auto- und der Lieferwagenlenker leicht verletzt. Aufgrund dieses Ereignisses kam es auf der A1 zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Am Dienstag, 5. Oktober 2021, kurz vor 14.50 Uhr, prallte ein Automobilist auf dem Überholstreifen der Autobahn A1 bei Wiedlisbach in Fahrtrichtung Zürich aus noch zu klärenden Gründen in das Heck eines vor ihm fahrenden Lieferwagens. Nach dem Aufprall gerieten beide Fahrzeuge nach rechts, wo es im Bereich des Normal- bzw. Pannenstreifens zu einer Folgekollision zwischen dem Lieferwagen und einem Sattelmotorfahrzeug kam. Der Auto- und der Lieferwagenlenker wurden leicht verletzt.

Weiterlesen »