drogi.ch
Solothurn

Kanton Solothurn: Kontrollen „Handy am Steuer“ und „Gurtentragpflicht“ – die Bilanz

Kanton Solothurn: Kontrollen „Handy am Steuer“ und „Gurtentragpflicht“ – die Bilanz
Jetzt bewerten!

Die Polizei führte in der vergangenen Woche Verkehrskontrollen mit dem Hauptaugenmerk auf das „Telefonieren am Steuer“ sowie der „Gurtentragpflicht“ durch. Ziel dieser Kontrollen ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf den Strassen im Kanton Solothurn.

Wie am 7. März 2018 bereits präventiv angekündigt, führte die Kantonspolizei Solothurn vom 12. bis 18. März 2018, zusammen mit den Stadtpolizeien Grenchen und Solothurn, in allen Kantonsteilen vermehrte Verkehrskontrollen durch.

Weiterlesen

Biberist SO: Schweizer (39) nach Einbruch in Verkaufsgeschäft verhaftet

19.03.2018 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 
Biberist SO: Schweizer (39) nach Einbruch in Verkaufsgeschäft verhaftet
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Montag wurde in Biberist in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen. Die Polizei war rasch vor Ort und konnte den mutmasslichen Einbrecher in der Nähe des Tatobjektes anhalten.

Er wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Solothurn SO: Fussgänger wird von mobil-Bahn erfasst und schwer verletzt

Solothurn SO: Fussgänger wird von mobil-Bahn erfasst und schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Heute Mittag ist ein Fussgänger in Solothurn beim Überqueren der Rötistrasse von der Aare Seeland mobil-Bahn erfasst und schwer verletzt worden.

Der Verunfallte wurde mit der REGA in ein Spital geflogen. Hergang und Umstände bilden Gegenstand der eingeleiteten Untersuchungen.

Weiterlesen

Seewen SO: Motorradfahrer mit Auto kollidiert und schwer verletzt

Seewen SO: Motorradfahrer mit Auto kollidiert und schwer verletzt
Jetzt bewerten!

In Seewen hat sich am Mittwochnachmittag eine Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Dabei wurde der Motorradlenker schwer verletzt, er musste mit der REGA in ein Spital geflogen werden.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Weiterlesen

Solothurn SO: Kosovare (32) bei Einbruch auf frischer Tat ertappt

Solothurn SO: Kosovare (32) bei Einbruch auf frischer Tat ertappt
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Mittwoch hat ein Passant beobachtet, wie ein Mann in das Aussengelände eines Baumarkts in Solothurn eingestiegen ist. Die Polizei konnte das Gelände umstellen und den Mann festnehmen.

Am Dienstag, 13. März 2018, konnte ein Passant gegen 23 Uhr beobachten, wie ein Mann in das Aussengelände eines Baumarkts eindrang. Der Passant reagierte richtig und verständigte umgehend die Polizei. Mehrere Polizeipatrouillen rückten daraufhin aus und konnten wenige Minuten nach Meldungseingang den Mann feststellen und anhalten.

Weiterlesen

Grenchen SO / A5: Fahrzeug im Wititunnel in Brand geraten – niemand verletzt

Grenchen SO / A5: Fahrzeug im Wititunnel in Brand geraten – niemand verletzt
Jetzt bewerten!

Wegen eines brennenden Fahrzeugs im Wititunnel auf der Autobahn A5 musste der Tunnel zweitweise in beide Richtungen gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.

Auf Autobahn A5 ist am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr aus noch unbekannten Gründen ein Personenwagen in Brand geraten.

Weiterlesen

Neuendorf SO / A1: Fünf Fahrzeuge in Auffahrkollision involviert

Neuendorf SO / A1: Fünf Fahrzeuge in Auffahrkollision involviert
Jetzt bewerten!

Nach einer Auffahrkollision mit insgesamt fünf Fahrzeugen auf der Autobahn A1 bei Neuendorf am Dienstagmittag kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Auf der Autobahn A1 bei Neuendorf kam es am Dienstag, 13. März 2018, gegen 12 Uhr zu einer Auffahrkollision, in die fünf Fahrzeuge involviert waren.

Weiterlesen

Witi-Tunnel SO / A5: Nach Fahrzeugbrand Tunnel gesperrt

Witi-Tunnel SO / A5: Nach Fahrzeugbrand Tunnel gesperrt
Jetzt bewerten!

Heute (13.3.2018) geriet gegen 16.10 Uhr im Wititunnel, Autobahn A5 in Richtung Biel, ein Personenwagen in Brand. Verletzt ist niemand.

Der Tunnel wurde umgehend aus Sicherheitsgründen in beide Richtungen gesperrt und die Feuerwehren Grenchen und Zuchwil aufgeboten. Der Brand konnte dann rasch gelöscht werden.

Weiterlesen

Langendorf SO: Rind geht auf Passanten los – Polizei musste es erschiessen

12.03.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 
Langendorf SO: Rind geht auf Passanten los – Polizei musste es erschiessen
Jetzt bewerten!

In Langendorf sind am Montagmorgen mehrere Rinder von einer Weide ausgebüxt. Ein verletztes Rind rannte in der Nähe eines Fusswegs auf mehrere Passanten und die Polizisten los und musste mit der Dienstwaffe getötet werden.

Am Montag, 12. März 2018, kurz nach 9 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass in Langendorf unterhalb eines Einkaufszentrums mehrere Kühe von einer Weide entlaufen sind und ein Tier verletzt auf dem Boden liege.

Weiterlesen

Schnottwil SO: Nach Ausweichmanöver in Böschung geprallt – Zeugenaufruf

Schnottwil SO: Nach Ausweichmanöver in Böschung geprallt – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

In Schnottwil verursachte am Samstagabend ein Autolenker infolge eines Ausweichmanövers einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand, es entstand erheblicher Sachschaden. Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen.

Am Samstagabend, 10. März 2018, gegen 17.45 Uhr, war ein Autolenker auf der Bernstrasse von Wengi herkommend in Richtung Schnottwil unterwegs. Nachdem er den Bereich einer Linkskurve verlassen hatte, verlor er infolge eines eingeleiteten Ausweichmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Weiterlesen