Solothurn

Hägendorf SO: Vandalismus bei Schulhäusern und Geschäftsareal

Eine unbekannte Täterschaft hat während der vergangenen Woche sowohl beim Schulhaus Thalacker als auch beim Schulhaus Späri in Hägendorf mehrere mutwillige Beschädigungen verursacht.

Ebenfalls wurden in einem angrenzenden und eingezäunten Geschäftsareal diverse Sachbeschädigungen an Fahrzeugen verübt. Zur Ermittlung der Verursacher hat die Gemeinde eine Belohnung von 1‘000 Franken ausgesprochen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Weiterlesen

Oensingen SO / A1: Kontrolle von Reisecars mit positiver Bilanz

In Zusammenarbeit mit mehreren Partnern führte die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch auf dem Werkhof in Oensingen eine koordinierte Kontrolle von Reisecars durch. Während mehreren Stunden wurden Reisecars die auf der Autobahn A1 unterwegs waren kontrolliert.

Die Bilanz fällt positiv aus: Beanstandungen gab es lediglich bei einem Reisebus.

Weiterlesen

Witterswil SO: Betrunkener Autolenker prallt in parkierten PW und flüchtet

In Witterswil kollidierte am Mittwoch ein Autolenker mit einem parkierten Fahrzeug und flüchtete. Der alkoholisierte Fahrer konnte später in Therwil (BL) angehalten werden.

Am Mittwochabend, 11. Oktober 2017, kollidierte an der Benkenstrasse in Witterswil kurz nach 20.30 Uhr ein Autolenker mit einem in der Strasse parkierten Auto. Der Lenker entfernte sich, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Weiterlesen

Beinwil SO: Scheune durch Feuer komplett zerstört

12.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Bei einem Bauernhof in Beinwil ist am Mittwochnachmittag eine Scheune in Brand geraten und wurde dadurch vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand. Wegen der Löscharbeiten musste die Passwangstrasse rund zwei Stunden gesperrt werden.

Am Mittwoch, 11. Oktober 2017, ging um 16.20 Uhr bei der Kantonalen Alarmzen­trale die Meldung ein, dass eine Holz­scheune bei einem Bauernhof an der Passwangstrasse in Beinwil brenne. Beim Eintreffen der Polizei stand das freistehende Gebäude in Vollbrand.

Weiterlesen

Solothurn SO: Rumänische Trickdiebe geschnappt

11.10.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Montag in Solothurn erneut mutmassliche Trickdiebe angehalten und für weitere Ermittlungen festgenommen.

Gestützt auf polizeiliche Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Solothurn am Montag, 9. Oktober 2017, in Solothurn eine Gruppe mutmasslicher Trickdiebe ausfindig machen und am Nachmittag in der Nähe der Altstadt anhalten.

Weiterlesen

Lohn-Ammannsegg SO: Rollerlenker (17) nach Kollision verletzt ins Spital gebracht

Beim Einbiegen in die Bernstrasse in Lohn-Ammannsegg erfasste am Dienstagmorgen eine Autolenkerin einen Motorroller. Der 17-jährige Rollerlenker wurde verletzt in ein Spital gebracht.

Am Dienstagmorgen, 10. Oktober 2017, kam es gegen 6.30 Uhr auf einer Kreuzung in Lohn-Ammannsegg zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorroller. Die 58-jährige Autolenkerin bog von der Paradiesstrasse herkommend in die vortrittsberechtigte Bernstrasse ein und wollte in Richtung Biberist fahren.

Weiterlesen

Derendingen SO: Wohnungsbrand – Mann und Hund gerettet

09.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Nach einem Brand in einem Hausteil in Derendingen wurde der Bewohner ins Spital gebracht.

Aus noch unbekannten Gründen entstand am Sonntagmorgen, 8. Oktober 2017, in einem Doppel-Einfamilienhaus in Derendingen ein Brand. Anwohner meldeten den Brand gegen 7.20 Uhr bei der Alarmzentrale und brachten den körperlich beeinträchtigen Mann in Sicherheit. Auch dessen Hund wurde gerettet.

Weiterlesen

Langendorf SO: Glimmbrand verursacht hohen Schaden in zweistöckigem Haus

09.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Ausgelöst durch einen technischen Defekt verursachte ein Glimmbrand in einem Sicherungskasten am Sonntagmorgen einen hohen Sachschaden in einem zweistöckigen Haus in Langendorf.

Am Sonntagmorgen, 8. Oktober 2017, gegen 6 Uhr meldete der Bewohner eines zweistöckigen Hauses in Langendorf der Kantonalen Alarmzentrale, dass sich Rauch im Haus befinde. Die aufgebotene Feuerwehr Langendorf hatte den Brand im Keller des Gebäudes rasch unter Kontrolle und konnte die Bewohner evakuieren.

Weiterlesen

Solothurn SO: 55-jähriger Mann aus Ostafrika nach Diebstahl festgenommen

Nach einem gemeldeten Einschleichdiebstahl in der Nacht auf Samstag in einer Altstadtwohnung in Solothurn nahm die Kantonspolizei kurze Zeit später einen Tatverdächtigen fest.

Am Samstagmorgen, 7. Oktober 2017, meldete sich gegen 4.50 Uhr eine Bewohnerin aus der Solothurner Altstadt bei der Alarmzentrale.

Weiterlesen