drogi.ch
St. Gallen

Wil SG: Bahnfahrgast (18, Deutscher) schlägt Polizisten Faust ins Gesicht

19.04.2018 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 
Wil SG: Bahnfahrgast (18, Deutscher) schlägt Polizisten Faust ins Gesicht
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag (19.04.2018), kurz vor 10 Uhr, ist die Kantonspolizei St.Gallen zum Bahnhof Wil gerufen worden, um einen Bahnfahrgast zu kontrollieren.

Der betreffende Mann, ein 18-jähriger Deutscher, wurde bei der Festnahme gegen die Polizisten tätlich. Eine 30-jährige Kantonspolizistin verletzte sich an den Händen und ein 36-jähriger Kantonspolizist im Gesicht. Beide mussten sich in ärztliche Pflege begeben.

Weiterlesen

Uznach SG: Lieferwagenfahrer kümmert sich nicht um verletzten Jugendlichen

Uznach SG: Lieferwagenfahrer kümmert sich nicht um verletzten Jugendlichen
Jetzt bewerten!

Am Mittwoch (18.04.2018), um ca. 15:15 Uhr, hat sich ein Lieferwagenfahrer von einer Unfallstelle auf der Uznabergstrasse entfernt, ohne sich um einen leicht verletzten Jugendlichen zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ein 14-Jähriger war mit seinem Mofa auf der Uznabergstrasse Richtung Neuhaus unterwegs. In der ersten Rechtskurve, kurz nach der Bushaltestelle Uznabergstrasse, beabsichtigte der 14-Jährige mit sein Mofa auszuholen.

Weiterlesen

St. Margrethen SG: Fahrunfähiger (ohne Führerausweis) verliert Kontrolle über Auto

St. Margrethen SG: Fahrunfähiger (ohne Führerausweis) verliert Kontrolle über Auto
Jetzt bewerten!

Am Mittwoch (18.04.2018), kurz vor 18 Uhr, ist ein 59-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Walzenhauserstrasse in einen Zaun und in ein Brückengeländer geprallt.

Es entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen

Wil SG / A1: Junglenker (19) mit 204 km/h unterwegs – Führerausweis weg

Wil SG / A1: Junglenker (19) mit 204 km/h unterwegs – Führerausweis weg
Jetzt bewerten!

Am Dienstagabend (17.04.2018), hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Autobahn A1 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Ein 19-jähriger Autofahrer, der mit 204 km/h gemessen wurde, musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Drei weitere Verkehrsteilnehmer mussten bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht werden.

Weiterlesen

Wattwil SG: Lenkerin (33) prallt beim Rückwärtsfahren in 95-jährige Frau

Wattwil SG: Lenkerin (33) prallt beim Rückwärtsfahren in 95-jährige Frau
Jetzt bewerten!

Am Dienstag (17.04.2018), kurz nach 8:50, hat eine 33-jährige Frau beim Rückwärtsfahren auf die Gallusstrasse eine 95-jährige Frau übersehen und hat sie mit ihrem Auto angefahren. Die 95-Jährige wurde unbestimmt verletzt.

Eine 33-jährige Frau beabsichtigte mit ihrem Auto einen Parkplatz einer Liegenschaft an der Gallusstrasse zu verlassen und anschliessend die Fahrt Richtung Schomattenstrasse fortzusetzen.

Weiterlesen