St. Gallen

Wil SG: Unfall auf der Autobahn verursacht und weggefahren

Wil SG: Unfall auf der Autobahn verursacht und weggefahren

Am Mittwoch (11.12.2019), um 23:10 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein 46-jähriger Autofahrer fuhr anschliessend nach Hause, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Der Mann und sein Auto konnten von einer Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen aufgefunden werden.

Weiterlesen »

Sevelen SG: Bankomat aufgesprengt – Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen

Sevelen SG: Bankomat aufgesprengt – Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen

Am Donnerstag (12.12.2019), kurz nach 1:30 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft an der Bahnhofstrasse einen Bankautomaten aufgesprengt. Anschliessend flüchtete sie mit Bargeld in unbekannter Höhe.

Der entstandene Sachschaden ist enorm. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Degersheim SG: Haus nach Brand unbewohnbar – Grosseinsatz der Feuerwehr

12.12.2019 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 
Degersheim SG: Haus nach Brand unbewohnbar – Grosseinsatz der Feuerwehr

Am Donnerstag (12.12.2019), kurz nach 1 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand in der Hauptstrasse erhalten. Das ältere Holzhaus wurde stark beschädigt. Die Feuerwehr des Sicherheitsverbunds Region Gossau stand mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dach des Mehrfamilienhauses. Die Bewohner konnten vorgängig weitgehend selbständig aus ihren Wohnungen flüchten.

Weiterlesen »

Bütschwil SG: „Gucklochfahrer“ unterwegs – die Kantonspolizei warnt

Bütschwil SG:

Am Dienstag (10.12.2019), kurz vor 22:30 Uhr, ist einer Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen ein Auto eines 81-jährigen Mannes aufgefallen, welches mit beschlagenen Frontscheiben unterwegs war.

Der Mann wurde bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht und durfte seine Fahrt nach der Reinigung der Frontscheibe fortsetzten. Die Kantonspolizei St.Gallen warnt vor sogenannten „Gucklochfahrten“.

Weiterlesen »

Rapperswil SG: Brand in Garagenbox ausgebrochen – zwei Verletzte

Rapperswil SG: Brand in Garagenbox ausgebrochen - zwei Verletzte

Am Dienstag (10.12.2019), um 11:15 Uhr, ist in einer Garagenbox in der Grüzenstrasse ein Brand ausgebrochen. Zwei Personen haben sich leicht verletzt. Die genaue Brandursache ist zurzeit noch unklar. 

Ein 37-jähriger Mann befand sich in der mittleren der drei Garagen eines Mehrfamilienhauses. Aus unbekannten Gründen brach dort ein Brand aus, welcher sich auf die beiden anderen Garagen ausweitete.

Weiterlesen »