St. Gallen

Flumserberg SG: Arbeiter in steilem Hang gestürzt und schwer verletzt

14.11.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen, Unfälle  | 

Am Montagnachmittag (13.11.2017), kurz vor 16 Uhr, ist ein 44-jähriger Arbeiter an der Kleinbergstrasse bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden.

Er arbeitete oberhalb der Talstation der Bergbahn Schönhalden, als er aus unbekannten Gründen in einem steilen Hang stürzte. Der 44-jährige Arbeiter wurde von einem Arbeitskollegen schwer verletzt aufgefunden.

Weiterlesen

Wittenbach SG: Schwer verletzter Autofahrer (27) mit Rega ins Spital geflogen

Am Montag (13.11.2017), um 12:30 Uhr, ist ein 27-jähriger Mann auf der Arbonerstrasse mit einem Auto verunfallt. Er wurde dabei schwer verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Die Strasse musste für die Unfallaufnahme bis um 15:45 Uhr gesperrt werden. Das Auto wurde total beschädigt.

Weiterlesen

Bazenheid SG: Einschleich-Dieb ermittelt – Deliktsgut bei Schweizer (25) sichergestellt

Am Samstag (11.11.2017) ist ein maskierter Täter in eine Wohnung an der Bahnhofstrasse eingeschlichen, um Geld zu stehlen. Als er von der Wohnungsbesitzerin überrascht wurde, ergriff er die Flucht.

Die Kantonspolizei St.Gallen konnte einen 25-jährigen Schweizer ermitteln und das Deliktsgut sicherstellen.

Weiterlesen

Ricken SG: Sachbeschädigung an Radaranlage geklärt – 2 Schweizer ermittelt

Am Sonntag (29.10.2018), um 19:50 Uhr, ist eine semistationäre Radaranlage an der Rapperswilerstrasse mit Abziehbildern verklebt worden.

Die beiden Täter, zwei Schweizer im Alter von 16 und 18 Jahren, konnten durch die Kantonspolizei St.Gallen ermittelt werden.

Weiterlesen