drogi.ch
St. Gallen

Gossau SG: Beim Besprayen eines Bahnwagens erwischt – zwei Festnahmen

Am Sonntag (13.05.2018), um 14:50 Uhr, sind ein 26-jähriger und ein 17-jähriger Sprayer von der Kantonspolizei St.Gallen an der Industriestrasse während dem Besprayen eines Bahnwagens erwischt und festgenommen worden.

Eine dritte Person konnte flüchten. Eine aufmerksame Spaziergängerin hatte die Männer beobachtet und die Polizei informiert.

Weiterlesen

Rorschach SG: Velofahrer unter Alkohol (1.22 mg/l) bei Kollision mit Auto verletzt

Am Sonntag (13.05.2018), kurz vor 1 Uhr, ist es bei der Verzweigung Löwenstrasse – Industriestrasse zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Auto gekommen. Der 57-jährige Velofahrer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Bei ihm wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Weiterlesen

Niederhelfenschwil SG: Brand in Küche – Schaden mehrere zehntausend Franken

Am Samstagnachmittag (12.05.2018), kurz nach 15:50 Uhr, ist in einer Küche im Ortsteil Enkhüsern ein Brand entdeckt worden. Dank dem schnellen Eingreifen von Nachbarn und der Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden.

Der Sach- und Rauchschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Weiterlesen

Linthgebiet SG: Zu sechst auf Strolchenfahrt – Fahrer war erst 15 Jahre

Am Samstagmorgen (12.05.2018), um 04:30 Uhr, ist in Rapperswil, auf dem Parkplatz Gründfeld, ein driftendes Auto kontrolliert worden. Dabei konnte durch die Kantonspolizisten festgestellt werden, dass der Fahrer erst 15 Jahre alt war.

Er hatte das Auto seinen Eltern entwendet und war mit fünf Mitfahrern unterwegs.

Weiterlesen

Uzwil SG: Polizeihündin Yodi vom Amtsbach spürt geflüchteten Autolenker auf

Am frühen Freitagmorgen (11.05.2018), ist an der Bahnhofstrasse ein 38-jähriger Autofahrer nach einer Polizeikontrolle zu Fuss geflüchtet. Er versteckte sich und konnte durch einen Polizeihund ausfindig gemacht werden. Dem Mann wurde der Führerausweis bereits früher entzogen.

Zudem war er in fahrunfähigem Zustand unterwegs.

Weiterlesen

Rapperswil-Jona SG: Knallkörper gegen zwei Polizisten geworfen – beide verletzt

11.05.2018 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 

Vor dem Fussballspiel Rapperswil-Jona gegen Aarau sind am Donnerstagnachmittag (10.05.2018) zwei Polizisten durch einen Knallkörper verletzt worden.

Beide erlitten Gehörverletzungen. Einer von ihnen musste zudem eine faustgrosse Brandverletzung am Rücken im Spital behandeln lassen. Der Werfer des Gegenstandes ist im Moment noch unbekannt.

Weiterlesen