.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}
Thurgau

Stettfurt TG: Ehepaar überrascht zwei Einbrecher – ein Algerier verhaftet

12.01.2018 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwoch nach einem Einbruch in Stettfurt einen 44-jährigen Algerier verhaftet. Einem zweiten Täter gelang die Flucht.

Kurz nach 13.30 Uhr überraschte ein heimkehrendes Ehepaar zwei Einbrecher, die gerade ihr Einfamilienhaus verliessen und in unterschiedliche Richtungen davonrannten.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: Einschleichedieb (Schweizer, 49) verhaftet – Polizei warnt

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstagabend in Frauenfeld einen Einschleichedieb verhaftet und bittet um Vorsicht.

Kurz nach 20.30 Uhr erhielten die Eigentümer eines Reiheneinfamilienhauses via Mobiltelefon Bilder der Überwachungskamera, die eine fremde Person in ihrem Garten zeigten. Da sie sich zu diesem Zeitpunkt in der Nachbarschaft aufhielten, begaben sie sich sofort zum Haus und alarmierten unterwegs die Kantonale Notrufzentrale.

Weiterlesen

Romanshorn TG: Auto auf Parkplatz in Brand geraten – Zeugen gesucht

Bei einem Autobrand in Romanshorn entstand am frühen Mittwochmorgen Sachschaden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Mehrere Anwohner meldeten kurz nach 4.30 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass auf einem Parkplatz an der Löwenstrasse ein Auto brenne. Die Feuerwehr Romanshorn war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Sirnach TG: In Kandelaber geprallt – Autofahrer (56) verletzt ins Spital gebracht

Ein Autofahrer musste am Montagmorgen nach einem Selbstunfall in Sirnach verletzt ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war der 56-Jährige kurz nach 7 Uhr auf der Winterthurerstrasse in Richtung Eschlikon unterwegs.

Weiterlesen