Thurgau

Hörhausen TG: Produktionshalle niedergebrannt – Schweizer (56) verhaftet

Hörhausen TG: Produktionshalle niedergebrannt - Schweizer (56) verhaftet

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen 56-jährigen Schweizer verhaftet, der dringend verdächtigt wird, den Brand in Hörhausen am vergangenen Mittwoch verursacht zu haben.

Nach dem Grossbrand einer Produktionshalle vom vergangenen Mittwoch in Hörhausen führten Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau zur Verhaftung eines 56-jährigen Schweizers aus dem Kanton Thurgau.

Weiterlesen »

Romanshorn TG: Toter Mann aus dem Bodensee geborgen

08.11.2019 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Todesfälle  | 
Romanshorn TG: Toter Mann aus dem Bodensee geborgen

Am Freitagmorgen wurde in Romanshorn ein toter Mann aus dem Bodensee geborgen. Todesursache und Identität sind noch unklar.

Kurz vor 9 Uhr ging bei der Kantonspolizei Thurgau die Meldung ein, dass in Romanshorn beim Schiffshafen eine regungslose Person im Wasser liege. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Mann bereits verstorben.

Weiterlesen »