Thurgau

Ins Gesicht gespuckt – Spendenformular gefälscht – drei Bettler (Rumänen) verhaftet

12.04.2019 |  Von  |  Betrug, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 
Ins Gesicht gespuckt – Spendenformular gefälscht – drei Bettler (Rumänen) verhaftet

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Donnerstagnachmittag in Arbon und Amriswil drei rumänische Bettler festgenommen.

Der Filialleiter eines Verkaufsgeschäfts in Frasnacht meldete kurz nach 16.30 Uhr, dass soeben ein Bettler einer Mitarbeiterin ins Gesicht gespuckt habe. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte wenig später in Arbon den 31-jährigen Rumänen festnehmen. Sein Auto, ein VW mit französischen Kontrollschildern, war in den vergangenen Tagen mehrmals im Zusammenhang mit Betteltätigkeiten gemeldet worden.

Weiterlesen »

Arbon TG: 74-jähriger Mann mit Geldwechseltrick bestohlen

Arbon TG: 74-jähriger Mann mit Geldwechseltrick bestohlen

Ein 74-jähriger Mann wurde am Mittwoch in Arbon von einem Trickdieb bestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

Der Mann wurde gegen 11.15 Uhr auf einem Parkplatz an der St. Gallerstrasse von einem Unbekannten angesprochen und gefragt, ob er Geld wechseln könne. Er willigte ein und öffnete das Portemonnaie, um nach Kleingeld zu suchen.

Weiterlesen »