Thurgau

Bottighofen TG: Mofafahrer stürzt nach Kollision und fährt davon – Zeugenaufruf

Bottighofen TG: Mofafahrer stürzt nach Kollision und fährt davon – Zeugenaufruf

Nach einer Kollision am Dienstagabend in Bottighofen sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Kurz vor 17.30 Uhr war ein 33-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse in Richtung Münsterlingen unterwegs und wollte bei der Verzweigung mit der Mittleren Dorfstrasse rechts abbiegen.

Weiterlesen »

Kreuzlingen TG: Auto während der Fahrt in Brand geraten

Kreuzlingen TG: Auto während der Fahrt in Brand geraten

Ein Auto geriet am Mittwochnachmittag in Kreuzlingen während der Fahrt in Brand. Es wurde niemand verletzt.

Eine 48-jährige Lenkerin war kurz vor 14.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Egelseestrasse unterwegs. Gemäss ihren Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau stellte sie während der Fahrt Brandgeruch fest und lenkte das Auto auf einen Parkplatz.

Weiterlesen »

Schlattingen TG: Junglenker verursacht Frontalkollision – ein Schwerverletzter

Schlattingen TG: Junglenker verursacht Frontalkollision – ein Schwerverletzter

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos am Dienstag in Schlattingen wurden zwei Personen mittelschwer und schwer verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer war kurz vor 12.45 Uhr auf der Hauptstrasse von Schlattingen in Richtung Diessenhofen unterwegs und wollte links in Richtung Basadingen abbiegen.

Weiterlesen »

Autobahn A7 bei Frauenfeld TG: Nicht fahrfähig unterwegs

Autobahn A7 bei Frauenfeld TG: Nicht fahrfähig unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld einen nicht fahrfähigen Rollerfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Ein Autofahrer meldete kurz vor 2 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass auf der Autobahn A7 zwischen Müllheim und Frauenfeld ein Roller auf dem Pannenstreifen unterwegs sei.

Weiterlesen »

A7 / Frauenfeld TG: Zwei Verletzte nach Unfall – Rega im Einsatz – Zeugenaufruf

A7 / Frauenfeld TG: Zwei Verletzte nach Unfall - Rega im Einsatz - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld wurden zwei Personen mittelschwer und schwer verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 36-jähriger Lieferwagenfahrer kurz vor 17 Uhr auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Kurz vor der Autobahnausfahrt Frauenfeld-Ost geriet er aus noch unbekannten Gründen neben die Fahrbahn, geriet auf die Böschung, hob ab und kam nach rund 40 Meter auf dem angrenzenden Wiesland bei einem Firmengelände zum Stillstand.

Weiterlesen »