Uri

Silenen UR: Zwei Personenwagen zusammengeprallt – niemand verletzt

Am Mittwochmorgen, 25. Oktober 2017, kurz vor 09.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Bündner Kontrollschildern auf der Bristenstrasse talwärts.

Im Bereich St. Anton kam der Lenker vor einer Linkskurve zu weit nach links und kollidierte in der Folge mit einem entgegenkommenden Personenwagen mit Urner Kontrollschildern.

Weiterlesen

Wassen UR: Kleinbus fährt auf Schwerfahrzeug auf – Fahrer verletzt

Am Dienstagabend, 24. Oktober 2017, um ca. 18.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Schwerfahrzeugs mit italienischen Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Wassen in Richtung Süden. Verkehrsbedingt bremste er sein Fahrzeug vor dem Naxbergtunnel bis zum Stillstand ab.

Der nachfolgende Lenker eines Kleinbusses mit britischen Kontrollschildern erkannte die Situation zu spät und kollidierte frontal mit dessen Heck.

Weiterlesen

Göschenen UR: Kollision im Gotthard-Strassentunnel – eine Person (49) verletzt

Am Dienstagnachmittag, 24. Oktober 2017, kurz vor 13.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Sattelmotorfahrzeugs mit slowakischen Kontrollschildern im Gotthard-Strassentunnel in Fahrtrichtung Nord.

Zur selben Zeit fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit Nidwaldner Kontrollschildern in entgegengesetzter Richtung.

Weiterlesen

Schattdorf UR: 20-jährige Fussgängerin angefahren und verletzt

Am Montagmorgen, 23. Oktober 2017, kurz nach 07.30 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse Richtung Altdorf.

Zur selben Zeit überquerte eine 20-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen die Strasse beim Restaurant Brückli. Dies erkannte die PW-Lenkerin zu spät und kollidierte trotz getätigter Vollbremsung mit der Fussgängerin.

Weiterlesen

Seedorf UR / Seelisbergtunnel: Motorradfahrer bei Selbstunfall verstorben

Am Freitagnachmittag, 20. Oktober 2017, kurz nach 15.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Motorrads mit Zürcher Kontrollschild auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd.

Kurz vor der Autobahnausfahrt Altdorf / Flüelen kam der Motorradlenker aus derzeit unbekannten Gründen zu Fall und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Weiterlesen

Unterschächen UR: Rettung von Verschütteten – Bagger-Einsatz geplant

Am Dienstagnachmittag, 10. Oktober 2017, vor 15.00 Uhr, kam es im Gebiet Ruosalp zu einem grösseren Felsabbruch, wobei rund 2’000 m3 Fels auf einen Alpweg stürzte. Dabei wurden drei Männer, welche mit dem Ausbau des dortigen Felsenweges beschäftigt waren, verschüttet.

Eine Person konnte sich selbständig befreien, zwei weitere Personen werden seither vermisst (letzte Meldung dazu vom 17.10.2017).

Weiterlesen

Gurtnellen UR: Bei SBB-Unterführung Wiler wird Strasse saniert

Am Mittwoch, 25. Oktober 2017, wird in Gurtnellen bei der SBB-Unterführung Wiler eine Tagesbaustelle betrieben. Repariert wird eine örtlich eng begrenzte Stelle in der Strasse, bei der immer wieder Senkungen aufgetreten sind.

Während der Bauarbeiten kann es vereinzelt zu Wartezeiten von rund 10 Minuten kommen. Vor Ort steht ein Verkehrsdienst im Einsatz.

Weiterlesen

Nord-Süd-Achse: 737 Fahrzeuge und 1393 Personen kontrolliert

Am 17. und 18. Oktober 2017 fanden in mehreren Kantonen koordinierte Kontrollen auf den Strassen und Schienen der Nord-Süd-Achse statt. Insgesamt wurden 1393 Personen durch die beteiligten Polizeikorps, das Grenzwachtkorps und die Transportpolizei verkehrs- und kriminalpolizeilich kontrolliert.

Im Rahmen einer koordinierten Aktion führten die Polizeien der Kantone Graubünden, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Tessin, Uri, Zug und Zürich mit der Unterstützung von Spezialisten des Grenzwachtkorps und der Transportpolizei am 17. und 18. Oktober 2017 gleichzeitig verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen des Nord-Süd-Verkehrs durch.

Weiterlesen