.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}
Uri

Schattdorf UR: Auto kollidiert mit Roller – eine Person verletzt

Am Freitagmorgen, 1. Dezember 2017, ca. 06.45 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Adlergartenstrasse und beabsichtigte bei der Einfahrt in die Gotthardstrasse nach Erstfeld abzubiegen.

Zur selben Zeit fuhr eine Rollerfahrerin mit Urner Kontrollschild auf der Gotthardstrasse Richtung Altdorf.

Weiterlesen

Zentralschweiz: Polizei warnt Betriebe vor CEO Fraud (Chefbetrug)

In den vergangenen Wochen wurden den Zentralschweizer Polizeikorps über ein Dutzend sogenannten CEO Fraud, also Chefbetrug gemeldet. Die Korps rufen die Mitarbeitenden insbesondere von kleinen und mittleren Betrieben zu erhöhter Aufmerksamkeit auf.

Ein Mitarbeiter der Buchhaltung einer Firma erhält ein E-Mail von der Adresse seines Chefs, in der dieser ihn bittet, eine Zahlung an eine bestimmte Adresse sofort auszulösen. Nur ist der Absender nicht wirklich sein Vorgesetzter, sondern ein Betrüger, der in seinem E-Mail die Adresse des Firmenchefs anzeigen lässt.

Weiterlesen

Andermatt UR: Hydrant mit Lieferwagen umgefahren – niemand verletzt

Am Montagnachmittag, 27. November 2017, kurz vor 13.45 Uhr fuhr der Lenker eines Lieferwagens mit Solothurner Kontrollschildern auf der Turmmattstrasse in Andermatt und beabsichtigte zu wenden.

Beim Rückwärtsfahren in die Gotthardstrasse übersah der Lenker in der dortigen Kurve einen Hydranten und fuhr diesen um.

Weiterlesen

Silenen UR: 11-jähriger Knabe angefahren und verletzt

Am Freitagnachmittag, 24. November 2017, kurz nach 13.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse in Amsteg in südliche Fahrtrichtung.

Zur selben Zeit befand sich ein Junge auf dem Fussgängerstreifen beim Schulhaus Amsteg und überquerte die Strasse. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Personenwagen und dem 11-jährigen Knaben.

Weiterlesen

Altdorf UR: Brand in Mehrfamilienhaus – 20 Feuerwehrmänner im Einsatz

Am Donnerstagmorgen, 23. November 2017, kurz nach 09.00 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass in einem Mehrfamilienhaus an der Gitschenstrasse in Altdorf ein Brand ausgebrochen sei.

Die unverzüglich ausgerückte Feuerwehr Altdorf stellte in einer Wohnung eine starke Rauchentwicklung fest.

Weiterlesen

Sisikon UR: Auto prallt ins Heck eines Personenwagens – eine Person verletzt

Am Montagmorgen, 20. November 2017, kurz vor 10.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern gefolgt vom Lenker eines Personenwagens mit italienischen Kontrollschildern auf der Axenstrasse Richtung Sisikon.

Eingangs Dorf reduzierte der Urner Fahrzeuglenker seine Geschwindigkeit. Dies erkannte der nachfolgende Lenker zu spät und kollidierte in der Folge mit dem Heck des Urner Personenwagens.

Weiterlesen

Bürglen UR: Personenwagen mit Velo kollidiert – 82-Jähriger verletzt

Am Freitagmorgen, 17. November 2017, kurz nach 10.15 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse beim Einkaufszentrum Urnertor in Richtung Altdorf.

Zur selben Zeit bog ein Mann mit seinem Velo von der Grundgasse in die Gotthardstrasse ein. In der Folge kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der Velofahrer zu Fall kam und sich verletzte.

Weiterlesen

Gut informiert dank dem Urner SMS-Frühwarndienst – neu auf zehn Strecken

Die Baudirektion und die Sicherheitsdirektion bieten neu für zehn Strassenabschnitte den beliebten SMS-Frühwarndienst an. Der SMS-Dienst ist gratis. Steht eine Sperrung eines Strassenabschnitts bevor, erhalten die Abonnenten frühzeitig eine SMS mit der entsprechenden Meldung. Auch die Infos zur Wiedereröffnung werden per SMS schnell geliefert.

Neu sind auch Infos zu Behinderungen auf der Kantonsstrasse ins Isental erhältlich.

Weiterlesen

Isenthal UR: Selbstkollision auf der Seestrasse – niemand verletzt

Am Sonntagnachmittag, 12. November 2017, kurz nach 15.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Seestrasse in Richtung Isleten.

Im Bereich der Baustelle vor der Galerie beim Schilteggtunnel kollidierte der Lenker aus derzeit ungeklärten Gründen mit dem Randstein und der Ampelanlage.

Weiterlesen