Uri

Kanton Uri: Regierungsrat gegen generelle Maskentragpflicht im Siedlungsgebiet

27.10.2020 |  Von  |  Coronavirus, Schweiz, Uri  | 

Der Bundesrat hat die Kantonsregierungen eingeladen, zum Entwurf des Bundes zur Änderung der Bestimmungen der Covid-19-Verordnung Stellung zu nehmen.

Darin sind zusätzliche Massnahmen des Bundes gegenüber der Bevölkerung vorgesehen wie etwa die Ausweitung der Maskentragpflicht am Arbeitsplatz, in den Schulen und im öffentlichen Raum von Siedlungsgebieten sowie Verbote von Freizeitsportaktivitäten mit mehr als 15 Personen und von Kontaktsportarten.

Weiterlesen »

Wetter Schweiz: Im Süden viel Regen, auf den Bergen viel Schnee

In den letzten rund 36 Stunden ist vor allem im Süden viel Niederschlag gefallen, örtlich gab es im Tessin bis nahe 100 Liter pro Quadratmeter.

Gleichzeitig fiel auf den Bergen viel Schnee, am meisten neben dem Tessin in Mittel- und Südbünden sowie im Oberengadin, hier gab es teilweise bis gegen 1 Meter Neuschnee.

Weiterlesen »

Altdorf UR: Zwei Personen bei tätlichem Angriff vor dem Postgebäude verletzt

26.10.2020 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Am frühen Samstagmorgen, 24. Oktober 2020, kurz vor 05.30 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri die Meldung von einer Auseinandersetzung vor dem Postgebäude in Altdorf. Umgehend begab sich die Polizei vor Ort.

Dort konnten drei Personen angetroffen werden, unter anderem ein 26-jähriger Serbe. Erste Abklärungen ergaben, dass es zwischen zwei Personen zu einer Auseinandersetzung kam, bei der niemand verletzt wurde.

Weiterlesen »

Wassen UR: Sustenpassstrasse nach Steinschlag bis auf weiteres gesperrt

Heute Sonntag, 25.10.2020, kurz vor 11.00 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Uri gemeldet, dass im Bereich Steinplangg, grössere Steine die Sustenpassstrasse blockieren.

Folgedessen musste die Sustenpassstrasse umgehend gesperrt und die Fahrzeuge auf der Passstrasse gewendet werden.

Weiterlesen »

Kaltfront sorgt für einen trüben Wochenstart und eine ordentliche Portion Neuschnee

Die Schweiz liegt heute Sonntag im Vorfeld einer markanten Kaltfront in einer föhnigen Südwestströmung.

Die Kaltfront zieht am Montag über uns hinweg und sorgt für teilweise kräftige Niederschläge und einen markanten Temperaturrückgang, in den Bergen erwartet uns eine ordentliche Portion Neuschnee.

Weiterlesen »

Urner Landeswallfahrt in Zeiten von Corona

24.10.2020 |  Von  |  Coronavirus, Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Heute Samstag, 24. Oktober 2020, findet die Urner Landeswallfahrt nach Sachseln zur Wirkungsstätte von Bruder Klaus in Flüeli-Ranft statt. In Anbetracht der Corona-Situation hatten die Organisatoren der Landeswallfahrt vergangene Woche beschlossen, dass der Anlass dieses Jahr nur im kleinen Rahmen stattfinden wird, um die Pilgerinnen und Pilger keinen gesundheitlichen Risiken auszusetzen. Stellvertretend für das Urner Volk fahren Dekan Daniel Krieg, Pfarrer von Altdorf, Landammann Urban Camenzind, Bürglen, und vier Mitglieder des Regierungsrats mit Weibel an die Landeswallfahrt.

Ebenfalls mit dabei sind die Senneneltern Sepp und Regina Planzer sowie der Kastenvogt Wendelin Bucheli von der Sennenbruderschaft in Bürglen und Vertreter der Geistlichkeit.

Weiterlesen »