DE | FR | IT

Uri

Zur Wochenmitte warm und föhnig

Abgesehen vom Nebel im Flachland durften wir uns am Wochenende über goldenes Oktoberwetter freuen, auch heute ändert sich daran nur im Detail etwas. Im Laufe dieser Woche wird unser Wetter aber dann doch wieder dynamischer. Dabei zeigt die Temperaturkurze bis zur Wochenmitte nach oben, der Knick nach unten lässt aber nicht lange auf sich warten!

Heute Montag liegt im Flachland zunächst Nebel mit einer Obergrenze von 500 bis 600 Metern. Diese Schwaden lösen sich zwar auf, die meiste Geduld braucht es dabei aber wieder im Zürcher Unterland, im Thurgau und am Bodensee – hier kann sich das bis Mitte Nachmittag hinziehen.

Weiterlesen »

Zürich-Flughafen ZH: Rega-Helikopter flogen am Wochenende rund 90 Einsätze

Die medizinische Hilfe aus der Luft war an diesem sonnigen Herbstwochenende häufig gefragt. Die Helikopter-Einsatzzentrale der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega organisierte am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Oktober, schweizweit rund 90 Helikopter-Einsätze für in Not geratene, schwer erkrankte oder verletzte Menschen.

Die Einsätze über das Wochenende deckten das breite Einsatzspektrum der Rega ab: Die Crews standen unter anderem für Patientinnen und Patienten mit akuten Erkrankungen, für Verlegungsflüge von peripheren Spitälern in Zentrumsspitäler sowie nach Berg-, Sport- und Verkehrsunfällen im Einsatz. Allgemein widerspiegeln die Einsatzzahlen der Helikopter-Crews die Wetterbedingungen, das Freizeitverhalten und die Reisetätigkeit der Bevölkerung sowie ausländischer Touristen in der Schweiz.

Weiterlesen »

Sisikon UR: Frontalkollision zwischen PW und Wohnmobil – fünf verletzte Personen

17.10.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Heute Sonntag, 17. Oktober 2021, kurz nach 10.30 Uhr, fuhr ein Personenwagenlenker mit Schwyzer Kontrollschildern auf der Axenstrasse in Richtung Flüelen. Aus derzeit unbekannten Gründen geriet das Fahrzeug in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Wohnmobil mit Zürcher Kontrollschildern.

Alle fünf Insassen der beiden beteiligen Fahrzeuge verletzten sich dabei, teilweise erheblich. Mit den aufgebotenen Ambulanzen und der Rega wurden die verletzten Personen zur Behandlung in umliegenden Spitäler überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in der Höhe von insgesamt rund 20’000 Franken.

Weiterlesen »

Flüelen UR: 30-jähriger Mann verletzt sich bei Selbstunfall mit Lastwagen erheblich

Heute Samstag, 16. Oktober 2021, kurz nach 08.00 Uhr, fuhr ein Mann mit seinem Lastwagen im Gebiet Bodmi auf dem steil abfallenden Kiesweg talwärts.

Gemäss eigenen Angaben geriet der Lastwagen infolge Schaltproblemen ins Rutschen und stürzte das rechtseitige Wiesland hinab.

Weiterlesen »

Angezuckerte Berge durch Kaltfront

In der Nacht brachte eine Kaltfront teilweise kräftige Regengüsse und in den Bergen eine Portion Neuschnee. In Höhenlagen ab 1300 Metern ist die Landschaft heute Morgen angezuckert.

Bis zum Eindunkeln gab es gestern nur da und dort ein paar Schauer, dies am ehesten ganz im Osten. In der vergangenen Nacht erfasste uns dann allerdings von Norden her eine etwas aktivere Kaltfront, sie brachte vorübergehend kräftigere Regenschauer.

Weiterlesen »

Realp UR: Selbstunfall mit Personenwagen – niemand verletzt

13.10.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Gestern Dienstag, 12. Oktober 2021, gegen 16.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Zürcher Kontrollschildern vom Furkapass herkommend in Richtung Realp.

Im Bereich „Feld“ verlor er aus derzeit unbekannten Gründen die Beherrschung über sein Fahrzeug, kam von der Strasse ab, touchierte das linksseitig steilaufsteigende Wiesland, drehte sich um 90 Grad und kam anschliessend auf der Strasse zum Stillstand.

Weiterlesen »

Kanton UR / NW: Gegenverkehr im Seelisbergtunnel

12.10.2021 |  Von  |  Nidwalden, Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Für Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten wird der Seelisbergtunnel an folgenden Daten von 19.30 bis 5.00 Uhr im Gegenverkehr geführt: Montag, 18. Oktober bis Freitag, 22. Oktober 2021 (4 Nächte). Die Südröhre ist gesperrt, Gegenverkehr in der Nordröhre. Montag, 25. Oktober bis Freitag, 29. Oktober 2021 (4 Nächte).

Die Nordröhre ist gesperrt, Gegenverkehr via Südröhre. Mittwoch, 10. November auf Donnerstag, 11. November 2021. Die Südröhre Ist gesperrt, Gegenverkehr in der Nordröhre. Donnerstag, 11. November auf Freitag, 12. November 2021.

Weiterlesen »

Kurzer Wintergruss in den Bergen

Der Montagmorgen war eine ziemlich frische Angelegenheit und fühlte sich schon fast nach Winter an, etliche Stationen verzeichneten den ersten Frost. Davon abgesehen erwartet uns aber noch einmal ein ruhiger Herbsttag. In den Bergen gibt es eine super Fernsicht sowie den Blick auf die sich lichtenden Nebelfelder.

Morgen stellt sich die Wetterlage aber um, zwei Kaltfronten bringen bis Mittwoch eine Portion Neuschnee.

Weiterlesen »

Wassen UR: Kollision zwischen Personenwagen und Motorradfahrer (61)

11.10.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Gestern Sonntag, 10. Oktober 2021, kurz vor 14.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Schwyzer Kontrollschildern von Wassen herkommend in Richtung Meien und beabsichtigte links nach Husen abzubiegen.

Dabei übersah er einen korrekt entgegenkommenden Motorradlenker mit Berner Kontrollschild. In der Folge kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge.

Weiterlesen »

Gurtnellen UR / A2: PW-Lenker kollidiert mit Betonstützmauer – Schaden 20’000 Franken

11.10.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Gestern Sonntag, 10. Oktober 2021, gegen 09.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Aargauer Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Richtung Nord.

Vor dem Teiftaltunnel verlor der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen die Beherrschung über sein Fahrzeug und kollidierte folglich mit der rechtsseitigen Betonstützmauer.

Weiterlesen »