Uri

Silenen UR / A2: Motorradfahrerin mit Leitplanke kollidiert und verletzt

Silenen UR / A2: Motorradfahrerin mit Leitplanke kollidiert und verletzt

Am Sonntagnachmittag, 4. August 2019, kurz nach 15.15 Uhr, fuhr eine Motorradfahrerin mit Glarner Kontrollschild auf der Überholspur der Autobahn A2 in Amsteg in Fahrtrichtung Süd.

Zur selben Zeit begab sich die Lenkerin eines Obwaldner Personenwagen von der Autobahneinfahrt direkt auf die Überholspur.

Weiterlesen »

Andermatt UR: Verkehr auf dem Oberalppass gemeinsam kontrolliert

Andermatt UR: Verkehr auf dem Oberalppass gemeinsam kontrolliert

Am Montag, 29. Juli 2019, zwischen 10.00 Uhr und 16.15 Uhr, führte die Kantonspolizei Uri in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Graubünden sowie mit Fahrzeugspezialisten des Amts für Strassen und Schiffsverkehr (ASSV) eine Verkehrskontrolle durch.

Dabei sind einige Personenwagen und Motorräder aufgefallen, die zu schnell unterwegs waren oder Mängel aufwiesen.

Weiterlesen »

Rütlifeier: Kantonspolizei Uri sorgte für Ruhe, Ordnung und Sicherheit

01.08.2019 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri  | 
Rütlifeier: Kantonspolizei Uri sorgte für Ruhe, Ordnung und Sicherheit

Die 1. August-Feier 2019 auf dem Rütli fand nach traditionellem Muster statt. Die diesjährige Bundesfeier wurde durch den Schweizerischen Gemeindeverband SGV, den Schweizerischen Feuerwehrverband SFV und die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG gestaltet und durchgeführt.

Die Urner Regierungsrätin Dr. Heidi Z’Graggen, Justizdirektorin, hielt die Festansprache. Der Anlass verlief ruhig und in würdigem Rahmen.

Weiterlesen »

Kanton Uri: Waldbrandgefahr weiter als erheblich beurteilt

29.07.2019 |  Von  |  Polizeinews, Prävention, Schweiz, Uri, Wetter  | 
Kanton Uri: Waldbrandgefahr weiter als erheblich beurteilt

Die zuständigen Fachstellen Amt für Forst und Jagd sowie Abteilung Feuerwehrinspektorat haben die Waldbrandgefahr heute Morgen neu beurteilt.

Die Niederschlagsmengen vom vergangenen Wochenende sind regional sehr unterschiedlich ausgefallen; vor allem im Urner Reusstal (Silenen bis Göschenen) und Urserntal war die Regenmenge sehr gering und nicht in der Menge und der Intensität wie angekündigt.

Weiterlesen »

Erstfeld UR / Autobahn A2: Selbstunfall mit einem Personenwagen – niemand verletzt

Erstfeld UR / Autobahn A2: Selbstunfall mit einem Personenwagen - niemand verletzt

Am Samstagabend, 27. Juli 2019, ca. 20:10 Uhr, fuhr ein Personenwagen mit Zürcher Kontrollschildern auf der Autobahn von Erstfeld herkommend in Richtung Amsteg.

Auf der nassen Fahrbahn kam das Fahrzeug, aus zurzeit unbekannten Gründen, ins Schleudern und kollidierte zuerst mit der linksseitigen und anschliessend mit der rechtsseitigen Leitplanke.

Weiterlesen »

Altdorf UR: Glimmbrand einer Hecke

Altdorf UR: Glimmbrand einer Hecke

Am Freitagabend, 26. Juli 2019, um ca. 18.30 Uhr, gingen bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Uri mehrere Meldungen ein, dass im Grossraum Bahnhof Altdorf eine Rauchentwicklung festgestellt wurde.

Durch die ausgerückten Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass an der Kornmattstrasse eine Hecke auf einer Länge von ca. 2 Metern in Brand geraten war.

Weiterlesen »