Zürich

Zeugenaufruf in Geroldswil ZH: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zeugenaufruf in Geroldswil ZH: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen sind am Freitagabend (14.6.2019) auf der A1 in Geroldswil eine Person schwer und eine leicht verletzt worden.

Gegen 17.25 Uhr fuhr eine 69-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Autobahn in Richtung St. Gallen.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Vorfall während dem Demonstrationsumzug zum Frauenstreiktag

Zürich ZH: Vorfall während dem Demonstrationsumzug zum Frauenstreiktag

Im Nachgang zur Meldung „Demonstration zum Frauenstreiktag“ sucht die Stadtpolizei Zürich Zeuginnen und Zeugen zum Vorfall mit einem Personenwagen im Kreis 1.

Kurz vor 19.30 Uhr fuhr ein Personenwagen bei der Verzweigung Tal-/Pelikanstrasse in die Umzugsroute. Meldungen über verletzte Personen liegen der Stadtpolizei keine vor.

Weiterlesen »

Am Freitag muss mit massiven Verkehrsbehinderungen in der Stadt Zürich gerechnet werden

Am Freitag muss mit massiven Verkehrsbehinderungen in der Stadt Zürich gerechnet werden

Aufgrund der bewilligten Demonstration zum Frauenstreiktag in der Zürcher Innenstadt muss am Freitag, 14. Juni 2019, in den Kreisen 1 und 4 mit massiven Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

An der bewilligten Demonstration werden mehrere tausend Personen erwartet. Die Teilnehmenden besammeln sich ab ca. 16.00 Uhr bei der Rudolf-Brun-Brücke im Kreis 1.

Weiterlesen »

Rafz ZH: Velolenker (85†) bei Kollision mit Personenwagen tödlich verletzt

Rafz ZH: Velolenker (85†) bei Kollision mit Personenwagen tödlich verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Fahrradlenker und einem Personenwagen hat sich der Zweiradfahrer am Mittwochnachmittag (12.06.2019) in Rafz tödliche Verletzungen zugezogen.

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein 85-jähriger Mann gegen 15 Uhr mit seinem E-Bike auf dem Radweg entlang der Rüdlingerstrasse Richtung Flaach.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Polizist ertappt „Tagerin“ (Schweizerin, 27) auf frischer Tat

Winterthur ZH: Polizist ertappt „Tagerin“ (Schweizerin, 27) auf frischer Tat

Am Sonntag, 9. Juni 2019, nahm die Stadtpolizei Winterthur eine Tagerin fest. Dies dank einem aufmerksamen Polizisten, der auf seinem Arbeitsweg die Tat beobachtet hatte.

Gegen 05.30 Uhr war ein Polizist der Stadtpolizei Winterthur auf dem Weg zur Arbeit, als er durch die Altstadt gehend auf vier Personen aufmerksam wurde.

Weiterlesen »