Zürich

Adliswil ZH / A3: Falschfahrerin (27) von Polizei gestoppt – Zeugenaufruf

Adliswil ZH / A3: Falschfahrerin (27) von Polizei gestoppt - Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Dienstagmorgen (4.12.2018) auf der A3 (Gemeindegebiet Adliswil) eine Falschfahrerin gestoppt.

Kurz nach 03.30 Uhr fuhr eine 27-jährige Lenkerin eines weissen SUV mit deutschen Kontrollschildern auf der A3, Höhe Horgen, auf dem Fahrstreifen Chur in Richtung Zürich. In Thalwil verliess sie die Autobahn und wechselte auf die korrekte Fahrbahn Richtung Zürich.

Weiterlesen »

Illnau-Effretikon ZH: Knabe (†10) von LKW-Fahrer (19) tödlich erfasst

Illnau-Effretikon ZH: Knabe (†10) von LKW-Fahrer (19) tödlich erfasst

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Kind ist am Dienstagmittag (4.12.2018) in Effretikon (Gemeindegebiet Illnau-Effretikon) das Kind tödlich verletzt worden.

Ein 19-jähriger Mann fuhr kurz vor 12.00 Uhr mit einem Lastwagen auf der Illnauerstrasse in Richtung Illnau. Beim Kreisel bog er rechts in die Brandriedstrasse ein.

Weiterlesen »

Kanton Thurgau: Zwei Serieneinbrecher (Schweizer) überführt

Kanton Thurgau: Zwei Serieneinbrecher (Schweizer) überführt

Die Kantonspolizei Thurgau und die Staatsanwaltschaft Bischofszell haben in einem Ermittlungsverfahren zwei Einbrechern über 25 Vermögensdelikte nachweisen können.

Die beiden Schweizer wurden Ende Februar in einem anderen Zusammenhang von der Kantonspolizei Zürich festgenommen. Da gegen einen der beiden Männer noch ein Strafverfahren im Kanton Thurgau hängig war, wurden die weiteren Ermittlungen den Thurgauer Strafverfolgungsbehörden übertragen.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Mann (93) und Frau (90) durch Lieferwagen schwer verletzt – Zeugenaufruf

Zürich ZH: Mann (93) und Frau (90) durch Lieferwagen schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Montagvormittag, 3. Dezember 2018, kam es in Zürich-Wollishofen zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und zwei Rentnern. Diese wurden dabei schwer verletzt. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Stadtpolizei Zürich fuhr kurz nach 10.30 Uhr ein Chauffeur mit seinem Lieferwagen von der Kilchbergstrasse rückwärts in den Simmlersteig.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Drei mutmassliche Einbrecher (Rumänen) verhaftet

Winterthur ZH: Drei mutmassliche Einbrecher (Rumänen) verhaftet

Am Freitagabend, 30. November 2018, verhaftete die Stadtpolizei Winterthur in Seen drei mutmassliche Einbrecher. Dennoch kam es über das Wochenende (30.11.-2.12.) zu zahlreichen Einbrüchen. Die Stadtpolizei Winterthur hat ihre Patrouillen verstärkt.

Kurz nach 17.30 Uhr alarmierte eine Hausbewohnerin in Winterthur Seen die Stadtpolizei Winterthur, weil sie beobachtete, wie drei Männer aus ihrem Garten flüchteten. Sofort rückten mehrere Patrouillen aus und suchten nach den Männern.

Weiterlesen »