Zürich

Kanton Zürich: Zehn Plagiat-Händler verhaftet – Rat der Kapo Zürich

13.07.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Verbrechen, Zürich  | 

Die Kantonspolizei Zürich hat im Internet zehn Händler von gefälschten Markenprodukten identifiziert, verhaftet und mehrere Dutzend Plagiate sichergestellt.

Der Handel mit Plagiaten (Fälschungen von Markenartikeln) verursacht einen grossen Schaden, weshalb die Kantonspolizei Zürich dagegen vorgeht. Durch Ermittler der Abteilung Cybercrime sowie anderer  Fachabteilungen, wurden in den vergangenen zwei Wochen zehn Internethändler identifiziert und verhaftet, welche Plagiate auf verschiedenen Plattformen im Internet anboten.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Beschränkte Befahrbarkeit Technikumstrasse/Meisenstrasse

Wegen Kanalarbeiten ist die Technikumstrasse bei der Einmündung Meisenstrasse vom Dienstag, den 17. Juli, bis Freitag, den 31. August 2018, nur eingeschränkt befahrbar.

Während der Bauarbeiten ist die Lichtsignalanlage auf Gelbblinken geschaltet. Das Linksabbiegen von der Meisenstrasse in die Technikumstrasse ist nicht möglich.

Weiterlesen »

Rümlang ZH: Motorradlenker bei Kollision verletzt – Polizei sucht Zeugen

Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad hat sich der Zweiradlenker am Montagabend (9.7.2018) in Rümlang erhebliche Verletzungen zugezogen.

Gegen 17.15 Uhr fuhr ein 30-jähriger Automobilist auf der Affolternstrasse Richtung Watt/Regensdorf.

Weiterlesen »

Dietikon ZH: 52-jähriger Motorradlenker bei Verkehrsunfall erheblich verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad hat sich am Montagabend (9.7.2018) in Dietikon der Zweiradlenker erhebliche Verletzungen zugezogen.

Gegen 17.45 Uhr fuhr ein 52-jähriger Motorradlenker auf der Ueberlandstrasse Richtung Dietikon. Auf Höhe der Einmündung zum Kloster Fahr beabsichtige ein 24-jähriger Automobilist nach links ebenfalls in die Ueberlandstrasse einzubiegen.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Heroin im PC versteckt – 2 Drogendealer (Albaner & Serben) verhaftet

Am Freitag, 06. Juli 2018, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 zwei mutmassliche Drogendealer und stellte über ein halbes Kilogramm Heroin sicher.

Kurz nach 22:00 Uhr wurden Betäubungsmittelfahnder im Langstrassenquartier auf einen Mann aufmerksam, der sich verdächtig verhielt.

Weiterlesen »

Stadt Zürich ZH: 25-jähriger mutmasslicher Dieb (Algerier) zeigte sich geständig

Am Sonntagmorgen, 8. Juli 2018, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen mutmasslichen Taschendieb, der durch einen Passanten bei seiner Tat beobachtet worden war.

Kurz nach 08.00 Uhr zog ein Unbekannter an der Langstrasse einem Mann das Portemonnaie aus der Hosentasche und entfernte sich damit.

Weiterlesen »