DE | FR | IT

Stadt Zürich

Ab heute Hundstage = heisseste Zeit des Jahres – auch 2021?

Heute am 23. Juli beginnen die sogenannten Hundstage, welche bis zum 23. August dauern. Traditionell bezeichnen die Hundstage die heissesten Tage des Jahres. Dieses Jahr beginnen die Hundstage heute zwar ziemlich heiss, die Hitze geht aber bereits am Wochenende durch teilweise heftige Gewitter zu Ende. Danach ist es bis mindestens Mitte der kommenden Woche sehr wechselhaft, immer wieder nass und sicher nicht heiss. Auch in der zweiten Wochenhälfte zeichnet sich kein stabiles Hoch mit heissem Wetter ab.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, beginnen heute die Hundstage, die oft die heisseste Zeit des Jahres darstellen und bis zum 23. August dauern. Wie sieht es nun aber in diesem Jahr aus, nachdem der bisherige Sommer eher durchzogen war? Dazu neben einigem Wissenswertem rund um die Hundstage nachfolgend mehr.

Weiterlesen »

Zürich ZH / Limmat: Einsatz für die Wasserschutzpolizei

Nach einer Meldung über ein auf dem Wasser treibendes Gummiboot mit zwei Personen drin konnten die Kollegen das Boot sichten und die Besatzung auffordern, sich sofort an Land zu begeben.

Achtung: wegen der noch immer sehr hohen Abflussmenge besteht eine grosse Gefahr. Deshalb ist das Schwimmen, Baden und Befahren in und auf der Limmat nach wie vor verboten.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Bauarbeiter (†50) nach Sturz durch Glasdach verstorben

Am Donnerstagnachmittag, 22. Juli 2021, verletze sich ein Mann im Kreis 5 bei einem Sturz durch ein Glasdach so schwer, dass er noch vor Ort seinen Verletzungen erlag.

Kurz nach 15.15 Uhr führte ein Mann Arbeiten auf einem Glasdach eines Fabrikgebäudes an der Hardstrasse durch. Dabei brach er aus noch ungeklärten Gründen durch eine Glasscheibe hindurch und stürzte rund 25 Meter in die darunterliegend Halle.

Weiterlesen »

Nahende Wetterumstellung – ein Update

Aktuell macht sich Hoch Dana für unser Wetter stark, auch morgen Freitag sorgt ein Hochdruckrücken noch einmal für einen hochsommerlichen Wettercharakter.

Aus Westen nähert sich allerdings bereits ein Tief, am Wochenende schaufelt es schwülwarme Gewitterluft zu uns.

Weiterlesen »

Zürichsee ZH: Aufhebung der temporären Geschwindigkeitsbegrenzung für motorisierte Schiffe auf Stadtgebiet

Aufgrund des gesunkenen Pegelstandes des Zürichsees kann die vom Freitagmorgen, 16. Juli 2021, für den Zürichsee erlassene Geschwindigkeitsbegrenzung auf dem Stadtgebiet aufgehoben werden.

Nach wie vor gilt das Verbot für jegliches Befahren oder Baden bzw. Schwimmen in der Limmat und der Sihl.

Weiterlesen »

Dübendorf ZH: Fahrzeuglenkender (59) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen und einem Lieferwagen ist am Mittwochnachmittag (21.7.2021) in Dübendorf ein Fahrzeuglenkender schwer verletzt worden.

Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 41-jähriger Lenker mit einem Personenwagen auf der Fällandenstrasse von Dübendorf Richtung Fällanden.

Weiterlesen »

Wetteraussichten: Nach ruhiger Phase wird es ab Samstag wieder turbulent

Bis Freitag bestimmt das Hoch Dana mit Zentrum über den Britischen Inseln unser Wetter.

Ab Samstag stellt sich dann eine gewittrige Südwestlage ein, auch heftige Gewitter mit viel Regen sind möglich!

Weiterlesen »

Zürich ZH / Kanton SG: Vermisster Mann tot aufgefunden

Der am 15. Juli als vermisst gemeldete Mann konnte heute Vormittag, 19. Juli 2021, im Kanton St. Gallen leider nur noch tot aufgefunden werden.

Die Umstände, die zum Tod des Mannes geführt haben, sind zurzeit noch unklar und werden durch die Kantonspolizei St. Gallen und die Staatsanwaltschaft St. Gallen abgeklärt.

Weiterlesen »