DE | FR | IT
Tierwelt

Tierisch heiss – Hitzetipps – Mit kleinen Kniffen Leben retten!

22.06.2022 |  Von  |  Hunde, Schweiz, Tierwelt  | 

Die meisten unserer Heimtiere können nicht schwitzen und tragen zudem ein wärmendes Fell. Sie sind der Gefahr eines lebensbedrohlichen Hitzschlags viel eher ausgesetzt als der Mensch.

Mit einigen Kniffen kann die Sommerhitze für unsere tierischen Hausgenossen erträglicher werden. Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz (SUST) hat die wichtigsten Tipps für Tierhalter zusammengestellt.

Weiterlesen »

Waldenburg BL: Pferd von Weide gestohlen – Revokation Zeugenaufruf

In der Zeit von Donnerstagabend – Freitagabend, 26. / 27. Mai 2022, wurde ab einer umzäunten Weide oberhalb des Bergrestaurants Hintere Wasserfallen in Waldenburg BL ein Pferd gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen (Polizei.news berichtete).

Nach der Veröffentlichung der entsprechenden Medienmitteilung mit Zeugenaufruf gingen in den folgenden Tagen viele Hinweise aus der Bevölkerung ein.

Weiterlesen »

33-jähriger Mann durch Hundebiss verletzt

21.06.2022 |  Von  |  Deutschland, Hunde, Polizeinews, Tierwelt  | 

Delmenhorst. Am Montag, 20. Juni 2022, gegen 13:00 Uhr, kam es an der Otto-Lilienthal-Straße in Nordenham zu einem Vorfall, bei dem ein 33-jähriger Nordenhamer durch einen Hundebiss leicht verletzt wurde.

Der 33-Jährige war mit seinen beiden Hunden vor seinem Wohnhaus, als ein anderer, nicht angeleinter Hund eines vorbeigehenden 56-Jährigen die beiden Hunde unvermittelt angriff.

Weiterlesen »

Lebensgefahr im Sommer: Hund niemals allein im Auto lassen

Der Sommer ist in vollem Gange, und die Temperaturen steigen wieder. Hundehalterinnen und Hundehalter sind jetzt in der Verantwortung, ihren Vierbeiner vor zu grosser Hitze zu schützen.

Dominik del Castillo, Biologe und Campaigner bei VIER PFOTEN Schweiz, gibt Tipps für das richtige Verhalten bei heissem Wetter und warnt eindringlich davor, Hunde alleine im Auto zurückzulassen.

Weiterlesen »