Fahndungen

Sursee LU: Bewaffneter Mann überfällt Luzerner Kantonalbank – Fahndung

Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag die Luzerner Kantonabank überfallen. Verletzt wurde niemand Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstagnachmittag, 29.05.2018, 15:00 Uhr, hat ein unbekannter bewaffneter Mann die Luzerner Kantonalbank überfallen. Er konnte Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeuten. Nach dem Überfall flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »

Dübendorf ZH: Mutmasslicher Online-Betrüger (33-jähriger Türke) gefasst

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Donnerstagabend (24.05.2018) in Dübendorf einen mutmasslichen Online-Betrüger verhaftet und gefälschte Markenartikel im Wert von mehreren tausend Franken sowie Bargeld sichergestellt.

Gestützt auf Hinweise, wonach ein Mann online Markenartikel unter Wert verkauft, nahm die Kantonspolizei Zürich entsprechende Ermittlungen auf.

Weiterlesen »

Schaan FL: Grossfahndung nach Tatverdächtigen nach versuchtem Einbruch

Am Freitagmorgen wurden der Landespolizei drei verdächtige Männer gemeldet, die in der Nachbarschaft der Meldeerstatterin einzubrechen versuchten.

Die Täterschaft brach den Einbruchsversuch ab und flüchtete zu Fuss. Trotz sofort ausgelöster Grossfahndung im Raum Schaan konnten die drei Tatverdächtigen von der Landespolizei  nicht mehr angetroffen werden.

Weiterlesen »

Uttigen BE: Einkaufsladen überfallen und geflüchtet – Beschreibung – Zeugenaufruf

Am Donnerstagmorgen hat ein Unbekannter die Volg-Filiale an der Alpenstrasse in Uttigen überfallen.

Der Mann bedrohte eine Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und flüchtete anschliessend mit der Beute in allgemeine Richtung Dorfstrasse. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen »