Verkehr & Katastrophen

Kirchberg BE: Zeugen zum Brand eines Autounterstandes gesucht

15.02.2017 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz, Zeugenaufrufe  | 

Am Dienstagabend ist in Kirchberg ein Autounterstand in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Die Meldung zum Brand an der Eystrasse in Kirchberg ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 14. Februar 2017, kurz vor Mitternacht ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen zwei Seiten eines Autounterstandes bereits in Brand.

Weiterlesen »

Gossau SG: Steinskulptur touchiert und abgehauen – Zeugenaufruf

In der Zeit zwischen Dienstag (14.02.2017), 18 Uhr und Mittwoch (15.02.2017), 05:55 Uhr, ist ein Auto der Marke VW Golf an der Mooswiesstrasse mit einer Steinskulptur kollidiert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der unbekannte Fahrer oder die unbekannte Fahrerin.

Die Kantonspolizei St. Gallen such Zeugen.

Weiterlesen »

München (D), A9: Mutiger Tesla-Lenker wird mit Auffahrunfall zum Lebensretter

Mit einem waghalsigen Manöver hat ein Tesla-Fahrer am Montagabend in München (D) einen VW-Lenker gestoppt, der sein Auto nicht mehr unter Kontrolle hatte.

Im dicht gedrängten Berufsverkehr auf der Autobahn A9 verliess ein VW Passat immer wieder die Fahrbahn. Offenbar hatte der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Ein Unfall war nur eine Frage der Zeit.

Weiterlesen »