Unfälle

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Unfälle auf schneebedeckten Strassen

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Unfälle auf schneebedeckten Strassen

Am Dienstmorgen, 18. April 2017, ereigneten sich in Waldstatt und Herisau drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden – Personen wurden keine verletzt.

Um 06.15 Uhr versachte ein 49-Jähriger Automobilist auf der Fahrt von Schachen in Richtung Herisau einen Selbstunfall. In der Rechtskurve Höhe Ramsenhof geriet der Lenker auf der schneebedeckten Fahrbahn in Schleudern und prallte in den angrenzenden Zaun.

Weiterlesen »

Rorschacherberg SG / A1: Massencrash mit zehn Fahrzeugen – Fahrtrichtung St.Gallen

Rorschacherberg SG / A1: Massencrash mit zehn Fahrzeugen - Fahrtrichtung St.Gallen

Am Dienstag (18.04.2017), kurz vor 7 Uhr, sind auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung St.Gallen – St.Margrethen, zehn Fahrzeuge in Kollisionen verwickelt worden. Zur Unfallzeit herrschte Graupelschauer.

Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital verbracht. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Weiterlesen »