Vermisst

Dietikon: Vermisst wird Hans Rudolf Graber seit 8.9.2016 in Dietikon

08.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Vermisst, Zürich  | 

Signalement: 83-jährig, 163 Zentimeter gross, schlanke Statur, grau/weisse kurze Haare, ist Brillenträger, trägt ein blaues Kurzarmhemd, ein blaues Gilet, blaue Jeans und weisse Turnschuhe.

Hans Rudolf Graber war zur Mittagszeit in Dietikon unterwegs und wurde bei der Haltestelle Kirchplatz letztmals gesehen. Seither wird er vermisst.

Weiterlesen

14-jähriger Junge aus Würzburg vermisst – Zeugen gesucht

06.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Vermisst  | 

Der 14-jährige Nico Schiffler aus Würzburg ist verschwunden. Am Abend des 15. Juli 2016 hatte der Junge seine Wohngruppe verlassen. Seitdem wurde er nicht mehr gesehen. Die Kriminalpolizeiinspektion Würzburg bittet die Bevölkerung darum, Hinweise auf das Verbleiben des Schülers zu geben.

Gegen 18.00 Uhr verliess der 14-Jährige seine Wohngruppe in der Lindleinstrasse im Würzburger Stadtteil Grombühl. Da er am Abend auch bis 22.00 Uhr nicht zurückkehrte, wandten sich seine Betreuer an die Polizei.

Weiterlesen

Hinwil ZH: Vermisst wird Yvonne Baumeler-Eichmann (43-jährig)

04.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Vermisst, Zürich  | 

Vermisst wird seit Samstagmittag, 3. September 2016 ab ihrem Wohnort in Hinwil, Yvonne Baumeler-Eichmann, 43-jährig.

Yvonne Baumeler-Eichmann verliess die Wohnung in Hinwil um ca. 12.40 Uhr und wird seither vermisst. Sie ist ca. 168 cm gross und von schlanker Statur. Yvonne Baumeler-Eichmann hat schwarz/braune, kurz geschnittene Haare und blaue Augen.

Weiterlesen

Wangen a. A.: 51-jähriger Mann vermisst – Zeugenaufruf

In Wangen an der Aare wird seit Freitagmorgen der 51-jährige [Name entfernt, die Redaktion] vermisst. Der Mann ist geistig behindert und auf Medikamente angewiesen. Die Kantonspolizei Bern bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

In Wangen an der Aare wird seit Freitag, 26. August 2016, der [Name entfernt, die Redaktion] vermisst. Er wurde zuletzt am Freitagmorgen an seinem Wohnort in Wangen an der Aare gesehen. Nach Eingang der Vermisstmeldung leitete die Kantonspolizei Bern sofort umfangreiche Suchmassnahmen, darunter auch mit mehreren Personensuchhunden, ein. Diese blieben bis zum jetzigen Zeitpunkt jedoch erfolglos.

Weiterlesen