Gewalt

Stadt Zürich (Kreis 8): Nach Schlägerei mit drei Verletzten sieben Personen verhaftet

26.04.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Am Dienstagnachmittag, 25. April 2017, kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.

Kurz vor 14.30 Uhr wurde die Stadtpolizei Zürich zu einer Auseinandersetzung an die Dufourstrasse gerufen. Abklärungen der ausgerückten Streifenwagenpatrouillen ergaben, dass es zuvor zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen war.

Weiterlesen »

Stadt Zürich: Zwei Männer bei Streit mit Stichwaffe verletzt – Zeugen gesucht

Am frühen Samstagabend, 22. April 2017, kam es bei der Verzweigung Rosengartenstrasse/Lehenstrasse zu einem Streit zwischen mehreren Personen, bei dem zwei Männer mit einer Stichwaffe verletzt wurden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz nach 18.00 Uhr wurde die Stadtpolizei Zürich wegen eines Streits zwischen mehreren Personen an die Rosengartenstrasse gerufen.

Weiterlesen »

Unterseen BE: Drei Personen mit tödlichen Verletzungen aufgefunden (Video)

Am frühen Samstagmorgen sind zwei Männer und eine Frau in einer Wohnung in Unterseen schwer verletzt aufgefunden worden. Eine Frau und ein Mann erlagen ihren Verletzungen noch vor Ort, ein weiterer Mann verstarb später im Spital.

Ersten Ermittlungen zufolge muss von einem Gewaltdelikt ausgegangen werden.

Weiterlesen »