Sexualverbrechen

Riehen BS: Togolese (21) attackiert Frauen sexuell – Zeugenaufruf

Am 13.10.2017, zwischen ca. 09.30 und 09.40 Uhr, wurden am Breitmattweg in Riehen zwei Frauen von einem Unbekannten angegriffen.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die beiden Frauen in der Lange Erle unterwegs waren, als sie plötzlich von einem Unbekannten auf Französisch angesprochen wurden. Als die beiden darauf nicht reagierten, griff er die Frauen unvermittelt an und fasste sie unsittlich an. Aufgrund der heftigen Gegenwehr sowie der Hilferufe konnten sich die beiden Frauen losreissen und flüchten.

Weiterlesen

Kanton ZH: Kindesmissbrauch – Verfahren gegen Ex-Sonderschullehrer vor Einstellung

Die Staatsanwaltschaft hat den Parteien die Einstellung des Verfahrens gegen den ehemaligen Sonderschullehrer angekündigt.

Nach intensiven Ermittlungen und Befragungen von Personen, die als Jugendliche mit dem Beschuldigten Kontakt hatten, kam die Staatsanwaltschaft zum Schluss, dass gemäss Angaben der befragten Personen entweder keine oder bereits verjährte strafbare Handlungen stattgefunden haben.

Weiterlesen

Kanton St.Gallen: Anzeige gegen Roman Polanski wegen Vergewaltigung

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen wird heute die Anzeige gegen Roman Polanski an die zuständige Staatsanwaltschaft weiterleiten.

Am 26. September 2017 erstattete die 61-jährige Renate Langer bei der Kantonspolizei St.Gallen Anzeige gegen den 84-jährigen Roman Polanski wegen Vergewaltigung. Die mutmassliche Tat habe sich Ende Februar 1972 in einem Chalet in Gstaad ereignet.

Weiterlesen

Sri Lanka: Gruppenvergewaltigung und Mord – Tamile aus Zürich zum Tod verurteilt

Unter den Männern, die 2015 in Sri Lanka eine 18-Jährige vergewaltigten und ermordeten, befand sich auch ein in der Schweiz wohnhafter Tamile. Dieser wurde nun zum Tod verurteilt.

Das schreckliche Verbrechen ereignete sich vor zwei Jahren in Sri Lanka: Am 14. Mai 2015 wurde die 18-jährige Schülerin Vithiya tot auf der Insel Pungudutivu in einem verlassenen Haus aufgefunden.

Weiterlesen

Bern: Kongress beschäftigt sich mit sexuellem Missbrauch und Gewalt

Die European Society of Trauma and Dissociation (ESTD) organisiert regelmässig Konferenzen für Trauma-Therapeutinnen und -therapeuten. Diese Berufsgruppe behandelt schwer traumatisierte Menschen, die in der Therapie berichten, dass sie – teilweise über längere Zeit – Opfer von Gewalt, sexuellen Übergriffen oder auch organisierter Gewalt wurden oder noch sind.

Für die behandelnden Psychologen und Ärztinnen stellt sich dabei immer wieder die Frage nach dem Umgang mit diesen strafrechtlich relevanten Informationen.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Tatverdächtiger Schweizer (53) nach sexuellen Nötigungen verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagmittag (22.9.2017) in Winterthur einen Mann verhaftet der dringend verdächtigt wird, mehrere ältere Frauen sexuell belästigt zu haben.

Nachdem am Montag eine Anzeige wegen sexueller Nötigung erstattet worden war zeigten erste Abklärungen, dass seit rund einem Monat Frauen im Rentneralter im Bereich Bahnhof Winterthur von einem Unbekannten sexuell belästigt oder genötigt worden waren.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Nach Sexualverbrechen dringend tatverdächtiger Spanier verhaftet

In der Nacht vom 10.09.2017 wurde eine Frau in einer Liegenschaft Opfer eines Sexualdelikts. Die Frau hatte einen Mann in einem Lokal getroffen und begab sich mit ihm anschliessend an einen ihr unbekannten Ort. Dort wurde sie Opfer eines Sexualdelikts (siehe Meldung vom 10.09.2017).

Zwischenzeitlich wurde ein dringend der Tat Verdächtiger, ein 25-jähriger Spanier, festgenommen. Bei der Örtlichkeit handelt es sich um eine Liegenschaft in der Markgräflerstrasse.

Weiterlesen

Basel BS: Frau in Liegenschaft im Erlenmattquartier Opfer eines Sexualdelikts

In der Nacht vom 10.09.2017 wurde eine Frau in einer Liegenschaft im Erlenmattquartier Opfer eines Sexualdelikts.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Frau am Abend, ca. 2300 Uhr, einen Mann getroffen und mit ihm ein Lokal aufgesucht hatte.

Weiterlesen