Sexualverbrechen

21-jährige Frau sexuell beleidigt – Tatverdächtiger (34) ermittelt

21-jährige Frau sexuell beleidigt - Tatverdächtiger (34) ermittelt

Wie bereits am 23.03.2019 berichtet, hat am Freitagmittag, 22.03.2019 ein Unbekannter gegen 13 Uhr an der Bushaltestelle „Rombachweg“ eine 21-jährige Frau in sexueller Weise belästigt.

Er sprach die junge Frau an, fragte sie nach ihrem Alter und ob sie sexuelle Handlungen mit ihm ausführen möchte. Hierfür bot er ihr Geld an.

Weiterlesen »

Exhibitionist masturbiert an Schule hinter zwei Schülerinnen – Zeugen gesucht

Exhibitionist masturbiert an Schule hinter zwei Schülerinnen - Zeugen gesucht

Ein noch nicht ermittelter, etwa 30-jähriger Mann, hat am 29. Mai (Mittwoch) in Bochum sexuelle Handlungen an sich vorgenommen und wird von der Polizei gesucht.

Gegen 13 Uhr hielten sich zwei 16-jährige Teenager auf einer Parkbank hinter einer Schule an der Querenburger Straße 45 auf. Einige Minuten später bemerkten beide den Sittentäter in einem Gebüsch stehend, wie er sich hinter ihnen sexuell befriedigte. Die Jugendlichen entfernten sich und meldeten den Vorfall im Schulsekretariat.

Weiterlesen »

Polizeianwärterin von alkoholisiertem Deutschen sexuell belästigt

Polizeianwärterin von alkoholisiertem Deutschen sexuell belästigt

Ein 22-Jähriger hat am Freitagabend (24.05.2019) gegen 18.45 Uhr eine Polizeianwärterin der Bundespolizei während einer Personenkontrolle sexuell belästigt.

Der mit knapp 0,7 Promille alkoholisierte deutsche Staatsangehörige, welcher in Begleitung von vier weiteren Personen war, berührte die Bundespolizistin an deren Gesäß, grinste sie anschließend an und rechtfertigte seine Handlung ohne jegliche Einsicht für sein Verhalten.

Weiterlesen »

Exhibitionist verfolgt Frau (51) und fordert sie zu sexuellen Handlungen auf

Exhibitionist verfolgt Frau (51) und fordert sie zu sexuellen Handlungen auf

Eine 51jährige Bückeburgerin ist am vergangenen Samstag gegen 00.40 Uhr auf dem Nachhauseweg auf der Max-Planck-Straße von einem Exhibitionisten verfolgt und angesprochen worden.

Die Bückeburgerin war zuvor als Beifahrerin aus einem Pkw am Kreisel an der Mindener Straße ausgestiegen und von der Wilhelm-Raabe-Straße in den kleinen Durchgang zur Max-Planck-Str. in Richtung ihres Wohnhauses gegangen.

Weiterlesen »

Mann grapscht Frau in Warteschlange ans Gesäß – Strafverfahren eingeleitet

Mann grapscht Frau in Warteschlange ans Gesäß – Strafverfahren eingeleitet

Auf Grund einer Wette soll ein 28-jähriger Essener eine Frau in einem Schnellrestaurant an das Gesäß gegriffen haben.

Gegen 05:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei am Sonntagmorgen (19. Mai) zu einem Schnellrestaurant am Essener Hauptbahnhof gerufen. Nach Zeugenangaben hatte ein 28-Jähriger eine in der Warteschlange vor ihm stehenden Frau an das Gesäß gegriffen.

Weiterlesen »

Mann bedrängt 16-Jährige sexuell und stösst sie ins Gebüsch – Fahndung

Mann bedrängt 16-Jährige sexuell und stösst sie ins Gebüsch – Fahndung

45327 E-Katernberg: Die Kriminalpolizei sucht mit einem Phantombild einen unbekannten Mann, der am Morgen des 8. Juni 2018 ein 16 Jahre altes Mädchen auf dem Weg zur Schule sexuell belästigt haben soll.

An der Katernberger Straße, Ecke Termeerhöfe, sprach der unbekannte Mann das Mädchen gegen 11:50 Uhr an. Zunächst verwickelte er sie in ein Gespräch, bedrängte sie dann und folgte ihr weiter in Richtung Schule.

Weiterlesen »

45-jährige Frau von zwei Männern sexuell bedrängt – Zeugen gesucht

45-jährige Frau von zwei Männern sexuell bedrängt - Zeugen gesucht

Nach der sexuellen Belästigung einer 45 Jahre alten Frau sucht die Kriminalpolizei in Darmstadt für den Fortgang der Ermittlungen Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder Hinweise zu den flüchtenden Tätern geben können.

Am Sonntagabend (19.5.) gegen 21.30 Uhr sollen zwei noch unbekannte Männer die 45-Jährige in der Klappacher Straße und dort im Bereich des Waldparkplatzes sexuell bedrängt haben.

Weiterlesen »