Sexualverbrechen

Jugendlicher entkleidet Neunjährige und flüchtet – Zeugen gesucht

Jugendlicher entkleidet Neunjährige und flüchtet – Zeugen gesucht

Ein 9-jähriges Mädchen aus Übach-Palenberg, gab an, am Dienstag, 19. Februar, zwischen 14.50 Uhr und 15.10 Uhr von einem ihr unbekannten Jugendlichen im Wurmauenpark angesprochen worden zu sein. Zuvor habe sie auf einem Spielplatz in dem dortigen Naherholungsgebiet gespielt.

Der Jugendliche, der mit einem schwarz-weißen Fahrrad unterwegs gewesen sein soll, hätte sie zu einem Erdwall hinter einem dortigen Basketballfeld geführt. Dort habe er das Mädchen entkleidet.

Weiterlesen »

Mindestens 31 Kinder wurden sexuell missbraucht – Vorwürfe gegen Jugendleiter

Mindestens 31 Kinder wurden sexuell missbraucht - Vorwürfe gegen Jugendleiter

Der Leiter des Jugendamtes Hameln-Pyrmont soll im Missbrauchsfall von Lügde nachträglich Akten geändert haben. Das teilte Landrat Tjark Bartels am Dienstag (19.02.2019) auf einer Pressekonferenz mit.

Der Jugendamts-Leiter soll einen fehlenden Vermerk in der Pflegekind-Akte des Hauptverdächtigen nachträglich erzeugt, zurückdatiert und in eine Akte einsortiert haben.

Weiterlesen »

Exhibitionist zeigt sich mit geöffneter Hose vor zwei Mädchen (6 und 9) – Zeugenaufruf

Exhibitionist zeigt sich mit geöffneter Hose vor zwei Mädchen (6 und 9) – Zeugenaufruf

Am Montagnachmittag des 18.02.2019, gegen 16.35 Uhr, befanden sich zwei sechs- und neunjährige Mädchen aus Erkrath auf dem Heimweg von der Schule.

Dabei waren sie als Fußgänger auf dem Fußweg neben dem Gymnasium Neandertal und der Realschule Erkrath unterwegs, der zwischen Heinrich- und Karlstraße verläuft, als sie bemerkten, dass ihnen ein unbekannter Mann zu Fuß folgte.

Weiterlesen »

Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter

Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter

Die Polizei in Salzgitter-Bad ist auf Zeugenhinweise angewiesen. Im Zeitraum vom 21.03.2018 – 12.01.2019 kam es zu insgesamt acht sexuellen Belästigungen.

Die Taten ereigneten sich in folgenden Strassen: Helenenstrasse, Gablonzer Strasse, Breite Strasse, Hagenstrasse, Gertrudenstrasse, Hertastrasse.

Weiterlesen »

Gemeinschaftliche Vergewaltigung einer 24-jährigen Frau

Gemeinschaftliche Vergewaltigung einer 24-jährigen Frau

In der Nacht zu Sonntag, 10.02.2019, kam es in der Innenstadt von Nettetal-Breyell zu einem sexuellen Übergriff.

Das Opfer, eine 24-jährige Nettetalerin, befand sich gegen 01.00 Uhr auf dem Weg vom Lambertimarkt in Richtung Josefstrasse (Fussgängerzone). Hier drängten sie drei unbekannte Männer in eine Seitengasse, wo der Übergriff passierte. Dabei hielten zwei Männer das Opfer fest.

Weiterlesen »

Mann schlägt Radfahrerin ins Gesicht und vergewaltigt sie – dringende Fahndung

Mann schlägt Radfahrerin ins Gesicht und vergewaltigt sie – dringende Fahndung

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem unbekannten Mann: Ihm wird vorgeworfen, eine Fahrradfahrerin auf einem Waldweg in Haltern bedrängt, geschlagen und vergewaltigt zu haben.

Am 22.10.2018 gegen 18:45 Uhr fuhr die damals 50-jährige Geschädigte mit ihrem Fahrrad den Forellenweg in Haltern am See entlang.

Weiterlesen »