drogi.ch
Appenzell Ausserrhoden

Urnäsch: Nach Überholmanöver den Führerausweis auf der Stelle abgenommen

Urnäsch: Nach Überholmanöver den Führerausweis auf der Stelle abgenommen
Jetzt bewerten!

In Urnäsch ereignete sich am Freitag, 21. Oktober 2016, ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen der Schweizer Armee und einem zivilen Auto.

Der Unfallverursacher übersah bei einem Überholmanöver den Gegenverkehr und es kam zu einer Streifkollision.

Weiterlesen

Waldstatt: Während Ferienabwesenheit in Einfamilienhaus eingebrochen

Waldstatt: Während Ferienabwesenheit in Einfamilienhaus eingebrochen
Jetzt bewerten!

Am Mittwochabend, 19. Oktober 2016, stellte ein Ehepaar in Waldstatt fest, dass während ihrer Ferienabwesenheit ins Haus eingebrochen wurde.

Unbekannte verschafften sich während der Ferienabwesenheit der Bewohner gewaltsam Zutritt ins Haus. Die Täterschaft drang gewaltsam über ein Fenster ins Einfamilienhaus ein und durchsuchte dieses nach Wertsachen.

Weiterlesen

Deutscher Polizist als Praktikant bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Deutscher Polizist als Praktikant bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Jetzt bewerten!

Der deutsche Polizeihauptmeister Martin Mayer wird die nächsten zwei Wochen Ausbildungsstage bei der Regionalpolizei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden absolvieren.

Der deutsche Polizeihauptmeister Martin Mayer, welcher aus Ulm stammt, wird für zwei Wochen ein Praktikum bei der Kantonspolizei absolvieren. Der 28-jährige Polizist wird dabei in verschiedene Aufgaben der Polizei und in den Patrouillendienst der Kantonspolizei eingebunden.

Weiterlesen

Herisau: Lieferwagen und Auto in Verzweigung zusammengestossen

Herisau: Lieferwagen und Auto in Verzweigung zusammengestossen
Jetzt bewerten!

Am Dienstagmorgen, 18. Oktober 2016, kam es auf der Bahnhofstrasse in Herisau zu einem Verkehrsunfall zwischen eine Lieferwagen und einem Auto. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Am Dienstag, 07.30 Uhr, lenkte ein 43-jähriger Mann sein Lieferwagen von der Gossauerstrasse her kommend in Richtung Bahnhof. Im Bereich der Verzweigung Bahnhofstrasse kam es mit einem vortrittsberechtigen Personenwagen, welcher von einer 56-jährigen Frau gelenkt wurde zur Kollision.

Weiterlesen

Niederteufen: Auffahrunfall zwischen drei Personenwagen – erheblicher Sachschaden

Niederteufen: Auffahrunfall zwischen drei Personenwagen – erheblicher Sachschaden
Jetzt bewerten!

Am Montagmittag, 17. Oktober 2016, ereignete sich in Niederteufen ein Auffahrunfall zwischen drei Personenwagen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Am Montag, 12.50 Uhr, lenkte eine Autofahrerin ihr Auto von St. Gallen in Richtung Niederteufen. Im Bereich Schulhausstrasse beabsichtigte die Frau nach rechts abzubiegen und verlangsamte dabei die Fahrt.

Weiterlesen

Schwellbrunn: Zwei Autos zusammengestossen – Mädchen verletzt

Schwellbrunn: Zwei Autos zusammengestossen – Mädchen verletzt
Jetzt bewerten!

Am Montag, 17. Oktober 2016, stiessen in Schwellbrunn zwei Autos gegeneinander. Ein Mädchen verletzte sich dabei.

Am Montagvormittag, 10.45 Uhr, beabsichtigte eine 20-jährige Autofahrerin in Schwellbrunn, Risi, von einer Zufahrtsstrasse auf die Nebenstrasse einzubiegen. Dabei übersah die Frau ein vom Dorf her kommendes Auto.

Weiterlesen

Urnäsch: Waldhütte in Brand mit mehreren Hundert Franken Schaden

Urnäsch: Waldhütte in Brand mit mehreren Hundert Franken Schaden
Jetzt bewerten!

Am Sonntag, kurz nach 19.15 Uhr, erhielt die Kantonale Notrufzentrale in Herisau die Meldung, dass in Urnäsch im Bereich Hofbach eine Waldhütte brenne.

Die sofort alarmierte Feuerwehr Urnäsch konnte den Brand rasch löschen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Weiterlesen

Gmünden: Gefangener starb an Überdosis Morphin

Gmünden: Gefangener starb an Überdosis Morphin
Jetzt bewerten!

Todesfall in der Strafanstalt Gmünden vom 01. August 2016 ist geklärt.

Die Todesursache des am 01. August 2016 in der Strafanstalt Gmünden, Niederteufen, verstorbenen Südafrikaners ist geklärt: Die Untersuchung der Staatsanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei hat ergeben, dass der Gefangene an einer Überdosis Morphin gestorben ist.

Weiterlesen

Hundwil: Auffahrunfall

Hundwil: Auffahrunfall
Jetzt bewerten!

Sachschaden entstand am Dienstag, 11. Oktober 2016, bei einem Verkehrsunfall in Hundwil.

Ein mit seinem Personenwagen kurz nach 14.30 Uhr von Waldstatt in Richtung Appenzell fahrender 60-jähriger Lenker realisierte zu spät, dass der vor ihm fahrende Personenwagen mit Anhänger abgebremst hatte und kollidierte mit diesem.

Weiterlesen