Zug

Lüterkofen SO: Schweizer Meisterschaft der Polizeihundeführer 2017

Lüterkofen SO: Schweizer Meisterschaft der Polizeihundeführer 2017

Die Kantonspolizei Solothurn führte in diesem Jahr die Schweizermeisterschaft der Polizeihundeführer in Lüterkofen (SO) durch. In fünf Disziplinen stellten 44 Hundeführer mit ihren Tieren ihre Fähigkeiten unter Beweis.

Schweizermeisterin ist Melanie Baillods der Kantonspolizei Bern.

Weiterlesen »

Baar ZG: Betrunkener Rollerfahrer (44) gestoppt

Baar ZG: Betrunkener Rollerfahrer (44) gestoppt

Die Zuger Polizei hat einen alkoholisierten Rollerfahrer gestoppt. Der 44-Jährige musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Am Mittwochabend (12. April 2017), kurz vor 20:00 Uhr, fiel einer Patrouille die unsichere Fahrweise eines Kleinmotorradlenkers auf. Bei der anschliessenden Kontrolle an der Zugerstrasse in Baar stellten die Einsatzkräfte Alkoholsymptome fest. Die durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1.54 mg/l.

Weiterlesen »

Hünenberg ZG: Geschwindigkeits-Messanlage beschädigt – Täter überführt

13.04.2017 |  Von  |  Polizeinews, Sachbeschädigung, Schweiz, Zug  | 
Hünenberg ZG: Geschwindigkeits-Messanlage beschädigt – Täter überführt

Die Zuger Polizei hat den Täter überführt, der eine semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt hatte. Der Mann wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

Der Zuger Polizei ist es gelungen, den Mann zu ermitteln, der in der Nacht auf Dienstag (9. Februar 2016) an der Holzhäusernstrasse in Hünenberg eine semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt hatte.

Weiterlesen »

Stadt Zug: Marokkanischer Asylsuchender nach Bierdiebstahl gestellt

12.04.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Zug  |  1 Kommentar
Stadt Zug: Marokkanischer Asylsuchender nach Bierdiebstahl gestellt

Ein Mann aus Marokko hat Bier gestohlen. Kurz nach der Tat wurde er verhaftet. Ein Asylsuchender aus Marokko hat am Dienstag (11. April 2017) in einem Verkaufsgeschäft in der Stadt Zug Bier entwendet. Unmittelbar nach der Tat wurde er von zivilen Fahndern der Zuger Polizei gestellt.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug hat den 23-Jährigen in einem Schnellverfahren rechtskräftig verurteilt.

Weiterlesen »

Zentralschweiz: Achtung – Polizei warnt vor Trickdieben

Zentralschweiz: Achtung – Polizei warnt vor Trickdieben

In den Zentralschweizer Kantonen sind vermehrt Trickdiebe unterwegs. Die Täter überlisten ihre Opfer, indem sie bei ihnen Geld wechseln wollen. Während die Opfer ihr Münzfach durchsuchen, entwenden die Täter geschickt ihr Notengeld. Die Polizei rät zur Vorsicht und gibt Tipps.

Bei den Zentralschweizer Polizeikorps gingen in den letzten Wochen mehrere Meldungen zu Trickdiebstählen ein. Die Täter gehen meistens nach demselben Muster vor: Sie sprechen ihre Opfer an und bitten sie, ihnen Geld zu wechseln. Während die Opfer ihr Münzfach durchsuchen, entwenden die Täter geschickt ihr Notengeld. Häufig bemerken die Geschädigten den Trickdiebstahl erst nach einer Weile. Zu diesem Zeitpunkt sind die Täter bereits verschwunden.

Weiterlesen »