drogi.ch
Zug

Zug: Algerischer Einbrecher von aufmerksamen Bürgern gemeldet

08.11.2016 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 

Als ein Mann und eine Frau einen Einbruch in ein Verkaufsgeschäft beobachten, alarmieren sie umgehend die Polizei. Der Täter wird wenig später festgenommen.

Am Montagabend (8. November 2016), kurz vor 23 Uhr, meldete eine aufmerksame Bürgerin über den Notruf 117, dass ein unbekannter Mann die Scheibe eines Elektronikgeschäfts an der Baarerstrasse in Zug eingeschlagen habe.

Weiterlesen

Rechtzeitig verhindert: Phishing-Angreifer wollten 90’000 Franken erbeuten

08.11.2016 |  Von  |  Polizeinews, Prävention, Schweiz, Zug  | 

Eine Firma im Kanton Zug wurde Opfer eines Trojaners. Dieser löste im Verborgenen eine Geldüberweisung von rund 90`000 Franken aus. Dank der schnellen Reaktion verschiedener Stellen konnte das Geld dem Besitzer zurückerstattet werden.

Ende Oktober 2016 erhielt eine Firma mit Sitz im Kanton Zug eine E-Mail mit einem Word-Dokument als Anhang. Beim Absender handelte es sich um einen bekannten Onlineshop. Beim Öffnen des Word-Dokuments, wurde – für den Benutzer unsichtbar – ein Trojaner aktiviert.

Weiterlesen

WICHTIGER HINWEIS: Müdigkeit ist im Strassenverkehr ähnlich gefährlich wie Alkohol

Wie aktuelle Fälle zeigen, ist Müdigkeit am Steuer eine Gefahr für die Sicherheit im Strassenverkehr. Rund 10 bis 20 Prozent aller schweren Unfälle im Strassenverkehr sind auf Müdigkeit zurückzuführen.

Die bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung, mit Tipps gegen Schläfrigkeit am Steuer.

Weiterlesen