Unfälle

A53 / Bubikon ZH: Töfffahrer touchiert die Leitplanke – Polizei sucht Zeugen

Bei einem Selbstunfall ist am Samstagabend (4.3.2017) in Bubikon ein Motorradlenker schwer verletzt worden.

Ein 38-jähriger Mann fuhr kurz nach 20.00 Uhr mit seinem Motorrad auf der A53 Richtung Hinwil. Höhe Ausfahrt Rüti geriet er mit seinem Fahrzeug aus zur Zeit nicht bekannten Gründen über den linken Fahrbahnrand hinaus und touchierte die Leitplanke.

Weiterlesen »

Gossau SG: Heftiger Verkehrsunfall mit Todesfolge – erweiterter Zeugenaufruf

Am Mittwoch (siehe Meldung 01.03.2017), um 09:20 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse ein Lastwagen mit einer Fussgängerin kollidiert.

Die 75-jährige Fussgängerin wurde bei der Kollision so stark verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.

Weiterlesen »

Emmetten NW: Frau (53) stirbt nach Frontalaufprall im Seelisbergtunnel

Am Samstag, 04.03.2017 zirka 08:00 Uhr, hat sich in Emmetten auf der Autobahn A2 im Seelisbergtunnel ein Selbstunfall mit Todesfolge ereignet.

Die 53- jährige Fahrzeuglenkerin fuhr von Uri herkommend auf der Autobahn A2 in Richtung Luzern. Im Seelisbergtunnel geriet das Fahrzeug nach links und kollidierte frontal mit dem Querschlag 11.

Weiterlesen »