Solothurn

A5 bei Biberist SO: Auto kollidiert im Birchitunnel heftig mit Pannenfahrzeug

A5 bei Biberist SO: Auto kollidiert im Birchitunnel heftig mit Pannenfahrzeug

Am Donnerstag kollidierte ein Auto auf der A5 im Birchitunnel mit einem Pannenfahrzeug. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht, der Tunnel war zweitweise gesperrt.

Auf der Autobahn A5 in Richtung Biel hielt am Donnerstag, 6. April 2017, gegen 13.45 Uhr ein Auto infolge einer Panne auf der rechten Fahrspur im Birchtunnel an. Mehrere Fahrzeuge passierten daraufhin das Pannenfahrzeug.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Zunahme von Verkehrsunfällen – mehr Unfälle mit E-Bikes

Kanton Solothurn: Zunahme von Verkehrsunfällen – mehr Unfälle mit E-Bikes

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Donnerstag die Polizeiliche Verkehrsstatistik 2016 vorgestellt. Sie enthält neben detaillierten Zahlen zum Unfallgeschehen auch Angaben über die Kontrolltätigkeit in den Bereichen Geschwindigkeit, Fahrfähigkeit und Schwerverkehr.

Bei den Verkehrsunfällen verzeichnete die Polizei im Jahr 2016 erneut eine Zunahme, vor allem mit E-Bikes. Alle Daten finden sich unter www.polizei.so.ch.

Weiterlesen »

Kappel SO: Unbekannte stehlen über 100 Aluminium-Gerüstbeläge – Zeugen gesucht

Kappel SO: Unbekannte stehlen über 100 Aluminium-Gerüstbeläge – Zeugen gesucht

Bei einer Gerüstbaufirma in Kappel haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch mehr als 100 Aluminium-Gerüstbeläge gestohlen. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 4./5. April 2017, haben Unbekannte bei einer Gerüstbaufirma an der Rotsangelstrasse in Kappel mehr als 100 Aluminium-Gerüstbeläge ab einem Firmenanhänger gestohlen.

Weiterlesen »

Schönenwerd SO: Vandalen fällen Plantane auf Schulgelände Feld – Zeugenaufruf

Schönenwerd SO: Vandalen fällen Plantane auf Schulgelände Feld – Zeugenaufruf

Während dem vergangenen Wochenende haben Unbekannte auf dem Pausenplatz der Schulanlage Feld in Schönenwerd mutwillig eine Schirm-Plantane gefällt und eine weitere beschädigt.

Für Hinweise, die zur Ermittlung der Täterschaft führen, hat die Gemeinde Schönenwerd eine Belohnung von 500 Franken ausgesprochen.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Neue Polizeischule hat begonnen – nächste Infoveranstaltung

03.04.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 
Kanton Solothurn: Neue Polizeischule hat begonnen – nächste Infoveranstaltung

Heute starteten drei Polzeianwärterinnen und drei Polizeianwärter mit ihrer einjährigen Ausbildung bei der Kantonspolizei Solothurn. Die nächsten Informationsveranstaltungen über den Polizeiberuf und die Ausbildung bei der Kantonspolizei Solothurn finden demnächst wieder in Olten und Solothurn statt.

Am Montag, 3. April 2017, haben sechs neue Polizeianwärterinnen und -anwärter ihre einjährige Ausbildung bei der Kantonspolizei Solothurn aufgenommen. Kommandant Thomas Zuber begrüsste zusammen mit dem Polizeikommando sowie weiteren Polizeioffizieren je drei Frauen und Männer und wünschte ihnen viel Erfolg für den anspruchsvollen Lehrgang.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Vorsicht, markante Einbruchsgefahr in den Frühlingsferien!

Kanton Solothurn: Vorsicht, markante Einbruchsgefahr in den Frühlingsferien!

Heute beginnen in einigen Teilen des Kantons Solothurn offiziell die Frühlingsferien. Der restliche Kantonsteil zieht am Montag, 10. April 2017 nach. Erfahrungsgemäss erhöht sich während der Ferienzeit die Gefahr von Einbrüchen markant. Beugen Sie unliebsamen Überraschungen vor.

Die bevorstehenden Ferientage nutzen viele Bürgerinnen und Bürger für einen Städtetrip, ein verlängertes Osterwochenende oder einen Kurzurlaub. Dies wissen auch die Einbrecher und diese sind erfahrungsgemäss während der Ferienzeit besonders aktiv. Die Kantonspolizei Solothurn mahnt zur Vorsicht und bittet um Beachtung folgender Tipps:

Weiterlesen »

Matzendorf SO: Zwei Autos frontal zusammengeprallt – vier Verletzte

Matzendorf SO: Zwei Autos frontal zusammengeprallt – vier Verletzte

Auf der Thalstrasse in Matzendorf hat sich am Sonntagnachmittag eine seitlich-frontale Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurden vier Personen verletzt. Eine davon musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

Am Sonntag, 2. April 2017, um zirka 14.20 Uhr, kam es auf der Thalstrasse in Matzendorf zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen zwei Autos. Gemäss derzeitigen Erkenntnissen war eine 36-jährige Frau mit einem weissen Peugeot in Richtung Gänsbrunnen unterwegs.

Weiterlesen »

Olten SO: Zwei Männer überfallen Passanten – die Polizei sucht Zeugen

Olten SO: Zwei Männer überfallen Passanten – die Polizei sucht Zeugen

Auf dem Ländiweg in Olten ist am Sonntagmorgen ein Passant durch zwei unbekannte Männer überfallen worden. Das Opfer wurde tätlich angegangen und dazu genötigt, den Tätern Geld zu geben.

Am Sonntag, 2. April 2017, um zirka 9.20 Uhr, war ein Passant auf dem Ländiweg in Olten in Richtung Bahnhof unterwegs. Kurz vor dem Durchgang zur Martin-Disteli-Strasse versperrten ihm zwei Unbekannte den Weg. Einer von ihnen nahm den Passant in den „Würgegriff“ und verlangte von diesem Geld.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Straftaten im Jahr 2016 stark zurückgegangen

31.03.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn, Verbrechen  | 
Kanton Solothurn: Straftaten im Jahr 2016 stark zurückgegangen

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Freitag die Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 vorgestellt. Die Zahl der Straftaten ging demnach im Kanton um 11% zurück und erreicht den tiefsten Wert seit 2008. Erneut wurden auch markant weniger Einbrüche registriert (-19%). Die Kriminalitätsbelastung hat deutlich abgenommen; die Aufklärungsquoten sind auf einen Höchstwert gestiegen.

Zugenommen haben vor allem Fälle gegen die sexuelle Integrität sowie gegen Leib und Leben.

Weiterlesen »